Jimi Blue -

Filmerfahrung

© Disney

Jimi Blue - "Küssen ist Routine"

Flo (Jimi Blue) und Chris (Wilson Gonzalez) sind Mitglieder einer Berliner Gang, Letzterer sogar ihr Anführer, der derzeit im Gefängnis sitzt. Beide schwören einander Beistand. Gangs ist ein Teenie-Film zwischen Coolness und erster Liebe. Wir trafen die Ochsenknecht-Brüder zum Interview:

ÖSTERREICH: Gibt es zwischen Euch beiden Konkurrenzkämpfe?

Jimi Blue: Nein, Wilson ist eher der Tollpatsch, ich der etwas besser Organisierte.
Wilson Gonzalez: Um die Fans streiten wir uns auch nicht. Denn auf mich stehen die Älteren, Jimi hat eher die Jüngeren.

ÖSTERREICH: Was ist die Message des Films?

Wilson Gonzalez: Freundschaft und freundschaftliche Liebe, Loyalität, darauf kommt’s an. Der Film zeigt die Konsequenzen von kriminellen Aktionen oder Gewaltbereitschaft.

ÖSTERREICH: Flo hat eine intensive Kussszene – wie spielt sich so etwas?

Jimi Blue: Wir mussten das nicht proben, denn jeder in unserem Alter hat schon mal jemanden geküsst. Also weiß man, wie’s geht, auch wenn dann 60 Leute um einen rumstehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.