Joe Cocker in Wien

© REUTERS

"Geistiger Vater Tausender Kinder"

"Jedes Mal wenn ich auf Tour gehe, muss ich mich überwinden, denn es ist verdammt viel Arbeit.“ Mit 66 Jahren und nach 36 Monaten Pause ist Reibeisen Joe Cocker wieder auf Tournee. Erst im Oktober begeisterte er 4.000 Fans in Innsbruck, am 17.11. rockt er mit der neuen CD Hard Knocks in der Wiener Stadthalle. Unter Tel. 01/96 096 gibt es noch Restkarten.

19 Hits für Wien
Aus der mittlerweile 47-jährigen Mega-Karriere (60 Millionen verkaufte CDs, vier Grammys und ein Oscar für Up Where We Belong) hat Cocker für Wien vom Opener Get On bis zum Finale Thankful 19 Songs ausgewählt. Natürlich auch Klassiker wie Feelin’ Alright, You Are So Beautiful, With A Little Help From My Friends und die 9 ½ Wochen-Strip-Hymne You Can Leave Your Hat On. "Erst Kim Basinger hat das zum Sex-Hit gemacht. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie viele Erotikabenteuer durch diesen Hit schon begonnen haben – wahrscheinlich bin ich auch der geistige Vater Tausender Kinder“, schmunzelt er im ÖSTERREICH-Interview.

Wien-Eklat
Zwar wurde Cocker 1983 in Wien verhaftet ("Mein Equipment war schlecht, aber ich hätte mich trotzdem nicht weigern sollen, aufzutreten“), trotzdem kommt er immer wieder gern. "Durch den damaligen Zoff hab’ ich ein besonderes Verhältnis zur dieser Stadt. Wahrscheinlich haben die Leute noch Angst, dass ich wieder absage und gehen deshalb bei den Konzerten umso mehr mit!“

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.