Sonderthema:
José Carreras singt

Konzert-Spektakel

© Christmas in Vienna

José Carreras singt "Stille Nacht"

"Es gibt ja kaum eine Weltstadt, die zu Weihnachten so romantisch ist wie Wien“, schwärmt der Startenor José Carreras. Den Worten folgen Taten: Am 10. Dezember geht in der Wiener Stadthalle das große Weihnachtskonzert Best of Christmas über die Bühne.

Zauber im Advent
Carreras bringt seine "Friends“ mit: An seiner Seite treten die französische Chansonnière Patricia Kaas (Je te dis vous/Ich sieze dich), die Sopranistin und Netrebko-Intima Natalia Ushakova (seit ihrem Traviata-Debüt 2007 an der Wiener Staatsoper ein Begriff) sowie die Wiener Sängerknaben auf. Begleitet werden die Künstler vom Ambassade Orchester, Wien unter der Leitung von David Gimenez. Die Optik wird dem Anlass entsprechend "glänzend“ ausfallen: So werden Christbäume, Kristall-Luster sowie ein riesiges Weihnachtspaket – das als Überraschung verlost wird – für die adäquate adventliche Anmutung sorgen.

Verlosung eines riesigen Weihnachtspakets
Das musikalische Programm zielt auf kultiviertes Wohlgefühl ab: Legendäres von Ave Maria über Glück, das mir verblieb, Adeste Fideles, Cantique de Noel, Joy to the World und White Christmas bis zum naturgemäßen Stille Nacht wird da solistisch offeriert. Zudem sind auch Duette geplant, und als Höhepunkt singen alle drei Künstler – eine ferne Erinnerung an Carreras‘ Dreier-Auftritte mit Domingo und Pavarotti – unisono.  Wenige Tage später, am 16. 12., wird José Carreras zum 16. Mal die glamouröse Gala zugunsten der Bekämpfung von Leukämie präsentieren. Die Show mit Stargästen wie Andrea Bocelli, David Garrett, Michael Bolton und Paul Potts wird ab 20.15 Uhr in der ARD übertragen.

Autor: Christoph Hirschmann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.