"> Junger Shooting-Star: Reinhard Kaiser-Mühlecker
Junger Shooting-Star: Reinhard Kaiser-Mühlecker

Erstling

Junger Shooting-Star: Reinhard Kaiser-Mühlecker

Ein neuer Shooting-Star der österreichischen Literatur: Verglichen worden ist der junge Oberösterreicher Reinhard Kaiser-Mühlecker schon mit Peter Handke oder Thomas Bernhard. Seit erster Roman "Der lange Gang über die Stationen" kann als Art "Heimatroman" betrachtet werden, denn der romantische Plot handelt von der Ehe zwischen einem oberösterreichischen Bauern der 50er Jahre und einer Dame aus der Stadt - damals wie heute eine Geschichte mit einem hohen Ungewöhnlichkeitsfaktor.

Literarisch agiert Kaiser-Mühlecker, im Gegensatz zu vielen anderen jungen Autoren, sensibel, ruhig und mit einer unberechenbaren Langsamkeit.

Nachwuchshoffnung
In stilistisch präziser und dichter Prosa schildert der junge Autor die Szenen dieser Ehe, die aufgrund massiver ideologischer Divergenzen schließlich zum Scheitern verurteilt ist.

Für Kaiser-Mühlecker ist dies eine "Geschichte der Entfremdung", berichtet er im Ö1-Journal. Kritiker überschlagen sich und sprechen von der größten österreichischen Nachwuchshoffnung im literarischen Bereich seit langem. Die ungewöhnlich reife und dichte Sprache verhalf dem jungen Talent zur Zusammenarbeit mit dem großen deutschen Verlag Hoffmann und Campe.

Auszug aus "Der lange Gang über die Stationen"
"Sie war zu mir gezogen, nur wenige Tage nach der Heirat, zu mir auf den Hof, zu den Meinigen und zu den Tieren, die im Stall im warmen Stroh standen, ruhten oder fraßen oder wiederkäuten, während draußen klirrende Kälte war. Es gab Sonne auf dem weißen Schnee, und es gab sie auf dem dunkleren unter den Dachtraufen. Es waren die kältesten Wintertage, und wir, oder vielmehr ich hatte mich ja nicht gedulden mögen, hatte ja gleich heiraten wollen, hatte ja nicht warten gemocht auf den wärmeren Mai."

buch

(c) Hoffmann und Campe - Verlag, Reinhard Kaiser-Mühlecker: Der lange Gang über die Stationen. Roman. Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg 2008, 158 Seiten, 16,95 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.