Katy Perry: Erst 3, dann 2, dann Platz 1?

Charterfolg

Katy Perry: Erst 3, dann 2, dann Platz 1?

Eine Priestertochter, die Songs wie Ur So Gay (Du bist so schwul) oder I Kissed A Girl (Ich küsste ein Mädchen) singt – das muss das prüde Amerika ja aufregen. Dass diese Erregung aber gleich für ein sieben Wochen langes Verweilen auf Platz eins der US-Charts reicht, zeugt von musikalischer Qualität. Katy Perry heißt die zurzeit heißeste Newcomerin, die nun auch Österreich im Sturm erobert.

Drei, zwei, eins?
Mit "I Kissed A Girl" stieg sie letzte Woche auf Platz drei der Austria Top 40 ein. Diese Woche ist sie schon auf Platz zwei, und schon fürchtet Kid Rock um seinen Chart-Rekord. Bezeichnet selbst Madonna Perry als ihre Lieblingssängerin („Sie klingt wie eine junge erfrischende Kopie von mir.“), so nennt sie selbst Jeff Buckley als Favoriten: „Zu seinem Album Grace verlor ich meine Unschuld. Das prägt!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum