Kim als einziges Mädchen noch dabei Kim als einziges Mädchen noch dabei

DSDS

© RTL / Stefan Gregorowius

 

Kim als einziges Mädchen noch dabei

Eine turbulente Woche liegt hinter den verbliebenen fünf Kandidaten von Deutschland sucht den Superstar. Zunächst die Rauswahl von Manuel Hoffmann und der Rauswurf von Helmut Orosz. Deshalb durfte Manuel Hoffmann doch wieder in die Sendung zurück. Letzte Woche sollte zudem in Bochum eine Autogrammstunde der verbliebenen DSDS-Kandidaten stattfinden. Der Fanandrang war jedoch so enorm, dass die Stunde abgebrochen werden musste. Außerdem gab’s Kritik an der Sendung von Anja Lukaseder, die in der 4. und 5. Staffel neben Dieter Bohlen in der Jury saß. "Jeder Kandidat lebt von seinen Geschichten. Koks, Knast oder Hartz IV", so Lukaseder. Dies sei ihr zu heftig, denn so würde sich DSDS nicht mehr um Talente, sondern um Casting-Profis handeln. Ganz unrecht hat sie damit wohl nicht…

Nur mehr ein Mädchen
Nichtsdestotrotz: Die Sendung geht weiter. Und was die Show betrifft, ist vor allem auffällig, dass nur noch ein Mädchen übrig geblieben ist. Kim kämpft als einzige Vertreterin ihres Geschlechts allein gegen Mehrzad, Menowin, Thomas und Manuel. Und die 17-Jährige ist auch ein "echtes" Mädel: Denn Kim ist das wohl schminksüchtigste Mädchen Deutschlands. Zwei ganze Stunden braucht sie am Tag für ihr Makeup. Begonnen hat dieser Tick bereits mit elf Jahren, als sich die jetzt 17-Jährige jeden Tag heimlich vor der Schule im Keller schminkte.

Ballerman vs. Balladen
Diesen Samstag kämpft Schmink-Kim in der Mottoshow rund um das Thema "Ballermann vs. Balladen" gegen die vier Jungs. Jeweils zwei Songs präsentiert jeder Teilnehmer. Und mit diesen Liedern werden die Kandidaten dieses Mal ins Rennen gehen:

Manuel Hoffmann
Ein Stern (Der Deinen Namen Trägt) - DJ Ötzi und Nik P.
Sorry Seems To Be The Hardest Word - Elton John

Thomas Karaoglan
Das Geht Ab - Frauenarzt und Manny Marc
Stand By Me - Ben E. King

Kim Debkowski
Du Hast Mich Tausendmal Belogen - Andrea Berg
Almost Lover - A Fine Frenzy

Mehrzad Marashi
Boombastic - Shaggy
Hard To Say I'm Sorry – Chicago

Menowin Fröhlich
What Is Love - Haddaway
How Deep Is Your Love - Bee Gees

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.