"> Knackt der stärkste Mann die "Millionen"?"

Guter Zweck

Guter Zweck

Knackt der stärkste Mann die "Millionen"?

Grundsätzlich traue ich jedem meiner Kandidaten alles zu", so "Millionenshow"-Moderator Armin Assinger. Und das ist auch gut so - denn eines darf bereits verraten werden: Einer der Kandidaten wird den Höchstbetrag zugunsten von "Licht ins Dunkel" erspielen. Als Ratekönige und -königinnen bei der 15. Ausgabe der "Promi-Millionenshow" spielen für einen guten Zweck um jeweils bis zu 50.000 Euro, Schauspielerin Brigitte Neumeister, Volksmusik-Star Marc Pircher, "Soko Donau"-Kommissar Gregor Seberg, Moderatorin Maggie Entenfellner und Olympiasieger Matthias Steiner, der stärkste Mann der Welt.

Als abschließender Höhepunkt des "Licht ins Dunkel"-Aktionstages, der heuer - neben der ganztägigen TV-Spendenshow am 24. Dezember - erstmals zum Auftakt der ORF-Aktion am 26. November stattfindet, steht die "Promi-Millionenshow" um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2.

Benefiz
Auch bei der "Promi-Millionenshow" umfasst der Fragenbaum 15 knifflige Wissensfragen aus verschiedenen Gebieten und reicht bis zur 50.000-Euro-Frage. Insgesamt können die fünf Kandidaten somit bis zu 250.000 Euro für "Licht ins Dunkel" erspielen. Als Unterstützung stehen den Teilnehmern wie gewohnt der 50:50-Joker, die Frage an das Publikum und der Telefonjoker zur Verfügung. Die erspielten Gewinne werden von Spar Österreich zur Verfügung gestellt und kommen der Aktion "Licht ins Dunkel" zugute.

Foto (c): ORF

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.