Körperbemalung auf höchstem Niveau Körperbemalung auf höchstem Niveau Körperbemalung auf höchstem Niveau Körperbemalung auf höchstem Niveau Körperbemalung auf höchstem Niveau

Musik, Show & Tanz

© Uwe Nauland

© Uwe Nauland

© Hans-Peter Burchardt

© Josef Reschenhofer

© Joachim Bergauer

Körperbemalung auf höchstem Niveau

Einzigartige Kunstwerke, internationale Top-Acts (Jeanette Biedermann, Gigi d´Agostino, Anna F. & her Ex Boyfriends.) sowie Side-Events der Spitzenklasse (Fantasyball BodyCircus). Das alles erwartet die rund 25.000 Besucher am „World Bodypainting Festival“ vom 13. bis 19. Juli 2009 in Seeboden am Millstätter See. Erstmals gibt es heuer an den Haupttagen ein eigenes „Festival-Radio“, das sowohl im Raum Millstätter See als auch im Internet empfangbar sein wird.

200 Künstlerteams aus 40 Nationen
Vor der traumhaften Kulisse des Millstätter Sees in Kärnten (Südösterreich) findet alljährlich der bedeutendste Event der Welt-Elite der „Körperkünstler“ statt. Am kommenden „World Bodypainting Festival“ präsentiert von „Kryolan“ vom 13. bis 19. Juli 2009 in Seeboden nehmen wieder 200 Künstlerteams aus 40 Nationen teil. Längst ist das Festival nicht nur Austragungsort der Weltmeisterschaft! „Es ist vielmehr eine Choreographie aus Musik, Tanz und Show“, beschreibt Organisator Alex Barendregt das Erfolgsrezept des „World Bodypainting Festivals“.

Musikalische Top-Acts: Von Jeanette Biedermann bis Gigi d´ Agostino
Das „World Bodypainting Festival“ zeichnet sich alljährlich durch eine Fülle an musikalischen Highlights aus. In diesem Jahr konnte Organisator Alex Barendregt internationale Top-Acts für sein Festival in Seeboden verpflichten: Am Freitag, den 17. Juli ist es der neue österreichische Shooting-Star Anna F., die im Rahmen vom „Puls4 Friday“ ihr Konzertdebut in Kärnten gibt, am Samstag gibt es das deutsche Pop-Sternchen Jeanette Biedermann live zu erleben und Sonntag, der 19. Juli 2009 sorgt Italiens bekanntester DJ, nämlich Gigi d´Agostino für den richtigen Drive in der „Bodypaint City“, dem Festivalgelände. An den Haupttagen ist das DJ Line up mit 11 Acts, sowie 10 internationalen Bands so gefüllt wie noch nie.

Wettbewerbsarbeiten fokussieren Poesie & Spiritualität
Um die begehrten „World Awards“ geht es bei der Weltmeisterschaft an den 3 Haupttagen, an der auch heuer wieder das Limit mit 200 Künstlerteams aus der ganzen Welt erreicht ist. Bei den Vorausscheidungen lautet das Thema „Poesie – die Macht der Wörter“ und am Finaltag „Spiritualität – jenseits der sichtbaren Welt.“ Ein besonderer Reiz sowohl für Künstler als auch Besucher hat der „World Fluoro Award“, bei dem die Models mit fluoreszierenden Farben bemalt werden und die bei der Präsentation spätnachts mit UV-Licht zum Leuchten gebracht werden.

Body Circus: Ein schriller Fantasyball erobert Österreichs Gesellschaftsleben
Vor den Haupttagen in der „Bodypaint City“ beherrschen die Programme der WBF Academy, dem Aus- und Weiterbildungsprogramm des Festivals, sowie Sidevents den kleinen Oberkärntner Ort Seeboden. Längst Kultstatus hat der schrille Fantasieball „BodyCircus“, der am Mittwoch, den 15. Juli 2009 auf Burg Sommeregg in Szene gesetzt wird. Die Besucher erscheinen in fantastischen Kostümen, kombiniert mit Bodypainting, Dekorationen und Masken. Das Programm wird von internationalen DJ´s, High Fashion Performances und Air Dancers bestritten.

„Radio Bodypaint City“ informiert erstmals live auf UKW 99,9 MhZ
„Bodypaint City TV“ für die Besucher vor Ort gibt es bereits seit Jahren. Im heurigen Jahr überrascht Organisator Alex Barendregt an den drei Haupttagen sogar mit einem eigenen Festival Radio, das die Haushalte im Raum Millstätter See nicht nur mit guter Musik sondern vor allem mit den laufenden Infos rund um das Großereignis versorgen soll.

Eintritt & Öffnungszeiten
Die Haupttage des „World Bodypainting Festival“ finden von Freitag, den 17. Juli bis Sonntag, 19. Juli 2009 in der „Bodypaint City“, im Klauberpark in Seeboden am Millstätter See statt und hält täglich von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr Nachts geöffnet. Das Tagesticket ist um € 9,-- erhältlich und inkludiert unter anderen auch das gesamte Abendprogramm. Weiters gibt es Wochenend-Pässe um nur € 20,- im Vorverkauf und VIP-Tickets. Alle weiteren Infos unter www.bodypainting-festival.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.