Kommt Brüno zu Wien-Premiere?

Gute Chancen

© Getty Images

Kommt Brüno zu Wien-Premiere?

Es wäre die Sensation des Jahres: Gerüchte, Brüno alias Sacha Baron Cohen (37) komme zur Austro-Premiere seines neuen Kino-Schockers nach Wien, werden immer lauter. Marita Treiber von Universal Österreich winkt auf ÖSTERREICH-Anfrage nicht ab: „Wir sind dran, aber noch gibt es keine konkrete Zusage!“

„Er kommt!“
Doch Insider wollen wissen: „Er kommt!“ Der berühmt-berüchtigte Comedian lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen, sich dem Land zu stellen, das er in seinem neuen Skandalfilm als schwuler, antisemitischer, österreichischer Mode-Reporter verunglimpft.

Brüno in Uniform in Wien?
Am Mittwochabend, 17.6., trieb der gebürtige Brite sein Unwesen am Londoner Leicester Square. In einer sexy Uniform der königlichen Leibgarde posierte er am roten Teppich. Dazu wackelten 20 kaum bekleidete Tänzer zu Gaynors Hit I Will Survive mit ihrem Po. Mehr dazu hier

„Ich hoffe, dies wird der größte Film über einen schwulen Österreicher seit Terminator 2.“
Und schoss erneut Richtung Österreich: „Ich hoffe, dies wird der größte Film über einen schwulen Österreicher seit Terminator 2.“ Auch Pop-Königin Madonna bekam ihr Fett weg: „An alle, die darüber nachdenken wie Madonna ein schwarzes Baby zu adoptieren: Tut es nicht. Sie waren für einige Zeit in Mode, sind es bald aber nicht mehr. Ich werde meins bei Ebay verkaufen.“

Auch dabei: Cohens Verlobte Isla Fisher – die Mutter seiner 18 Monate alten Tochter Olive – posierte tapfer und stolz vor dem Bruno-Plakat. Gut möglich, dass sie auch mit nach Wien anreist.

In Nazi-Uniform in Wien?
Als Homo-Gardist überraschte Cohen wieder einmal in einem sensationell komischen Outfit. Zuvor erregte er in goldener Leder-Hotpant in Paris weltweite Aufmerksamkeit. Stellt sich die Frage: Welches Kostüm trägt er dann bei seinem Austro-Auftritt. Aussagen im aktuellen GQ-Interview lassen Böses ahnen: „Ja, leider liegen in Österreich die Glanzzeiten der braunen Uniform schon 65 Jahre zurück.“ Gut möglich also, dass bereits eine Adaption in Arbeit ist. Brüno in Nazi-Uniform – das wäre wohl der Skandal hierzulande.

Hier geht's zu den Top 10 Brüno-Szenen

Im Bild: Sacha Baron Cohen bei der Premiere von "Brüno" in Madrid am 18.6.2009

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.