Lachen mit Otto Schenk und Helmut Lohner Lachen mit Otto Schenk und Helmut Lohner

St. Pölten

 

 

Lachen mit Otto Schenk und Helmut Lohner

Das ist ein Glücksfall. Denn schon länger will Lohner nicht mehr auftreten: „Ich will wirklich nicht mehr Theater spielen. Ich hab doch alles gehabt, was es so an Theater gibt.“ Im übrigen macht es ihm inzwischen mehr Spaß, Regie zu führen; die Vorbereitungen für seine My Fair Lady-Inszenierung für Mörbisch laufen auf Hochtouren. Umso erstaunlicher, dass es Vertrauten bisweilen dann doch gelingt, ihn zum Spielen zu überreden: Seit letztem Donnerstag verkörpern Schenk und Lohner die Titelrollen in dem Kammerspiele-Hit Halpern & Johnson; und zwischendurch touren die beiden langjährigen Weggefährten mit ihrem bewährten Lacherfolge-Programm durch die Bundesländer.

Buch & DVD
Heute gastieren Schenk und Lohner damit im Festspielhaus St. Pölten; ÖSTERREICH sah die Tourneeproduktion bereits in Wien. Fazit: Man kennt zwar die meisten Sketches schon, ist aber – vor allem, weil die beiden Erzkomödianten sie so hervorragend spielen – von jeder einzelnen Nummer begeistert. (Ich selbst habe im Anschluss noch das Lacherfolge-Buch gelesen und die gleichnamige DVD angeschaut und noch ein paar Takte weiter gelacht.)

Erfolgs-Programm
Klarerweise sind alle Schlager der „Großmeister des Humors“ (Schenk) im Lacherfolge-Programm enthalten: So etwa der Sketch Auf den Flügeln des Gesangs, wo Schenk als wagnerianischer Gesangslehrer den schüchternen Eleven Lohner bis aufs Blut traktiert; oder das Selbstexperiment des militanten Antialkoholikers, der sich im Zuge eines Vortrags vor Gleichgesinnten zum Zwecke der Abschreckung mit Wodka zuschüttet; oder der Dialog zwischen dem Wiffen und dem Dummen, der sich aus Platzgründen zwar nicht einen Elefanten aus einer Zirkus-Konkursmasse um 1.000 Schilling andrehen lässt, sehr wohl aber zwei um 1.500 Schilling ... Da kann man nur mit Farkas sprechen: Schaun Sie sich das an!

"Lacherfolge": St. Pölten Festspielhaus, 19.30 Uhr, Tickets: 01/96096.

Foto:(c) APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.