Was noch kommt

Was noch kommt

Lolo Ferraris Vermächtnis als Film

In Deutschland wird ab dem 13. November eine eigentümliche Halb-Doku für Aufsehen sorgen: "Der Generalmanager oder How to sell a Tit Wonder" beschreibt das Leben des findigen Geschäfts- und Lebemann Martin Luigi Baldauf, der Ende der 90er Jahre als Manager des französischen Busensternchens Lolo Ferrari berühmt und berüchtigt wurde.

Ein Leben auf der Hochschaubahn
Mit ihr bestreitet er einen unglaublich turbulenten wie pikanten Alltag zwischen TV-Talkshow, Disco-Event und Promotion-Termin. Als die Französin im Jahr 2000 auf dem Höhepunkt ihrer Popularität plötzlich unter mysteriösen Umständen stirbt, steht Baldauf ohne Haupteinnahmequelle da. Also sucht der ehemalige UN-Polizist deutschlandweit nach einem Ersatz - und hält diese unglaubliche Story auch filmisch fest.

Hinter den Kulissen
Die sieben Jahre, die hier dokumentiert werden, haben es in sich - eine obskurre Welt der B- und C-Promis wird vorgestellt. Sein interimistischer Ferrari-Nachwuchsstar, Ashley Bond, verliess deutschen Boden wieder, nachdem sie es mit Baldauf überhaupt nicht aushielt. Sein Traum nach wie vor: Eine neue Lolo zu kreieren. Auch das ist Gegenstand des Films. Heute betreibt der findige Manager eine Agentur für Erotikmodelle in Tschechien. Wann und ob der Film in österreichische Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.