"> MUMOK gratuliert Werner Hofmann zum 80.Geburtstag
MUMOK gratuliert Werner Hofmann zum 80.Geburtstag

Kunsthistoriker

MUMOK gratuliert Werner Hofmann zum 80.Geburtstag

In einem Gratulationsschreiben übermittelte heute MUMOK Direktor Edelbert Köb dem Gründungsdirektor des Museums des 20. Jahrunderts, dem Vorläufer des MUMOK, Werner Hofmann Glückwünsche zu seinem 80.Geburtstag. Der 1928 in Wien geborene, durch Ausstellungen und Publikationen über die Fachgrenzen hinaus geachtete Kunstwissenschafter machte das österreichische Publikum seit den 60er Jahren mit der Kunst der Moderne bekannt.

Hofmann wurde mit dem Aufbau der Sammlungen betraut und leitete das so genannte 20er Haus von 1962 bis 1969, bis er als Direktor der Hamburger Kunsthalle nach Deutschland berufen wurde. Der zuletzt mit dem Aby-M.- Warburg-Preis ausgezeichnete Jubilar unterrichtete als Gastdozent an renommierten amerikanischen Universitäten in Berkeley und New York und lebt heute in Hamburg.

Werner Hofmann zu Ehren ist im MUMOK bis 2. November die Ausstellung "Mehransichtigkeiten" zu sehen, die ausgewählte Ankäufe Hofmanns aus den Jahren 1959-1969 mit Werken von André Derain, Frantisek Kupka, René Magritte, Paul Klee und weiteren Künstlern der klassischen Moderne zeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.