Madonna: Nur sechs Stunden in Wien!

Aufreger

© APA

Madonna: Nur sechs Stunden in Wien!

Wenig Interesse an den kulturellen Gegebenheiten in Österreich und Wien scheint Pop-Queen Madonna zu haben - oder vielleicht einfach nur keine Zeit? Der kommende Besuch am Dienstag dürfte jedenfalls - wie aus Insiderkreisen zu hören ist - insgesamt nur sechs Stunden dauern. So sei offenbar geplant, vom Flughafen direkt zum Auftritt auf die Donauinsel zu fahren und nach der Show gleich wieder abzufliegen.

Keine fixen Besuche geplant
Bei Nachfragen in diversen Museen in Wien hieß es größtenteils, von fixen Besuchen wisse man noch nichts, man würde sich über den Megastar jedenfalls freuen. Petra Engl-Wurzer, Pressesprecherin des Hotels Imperial, in dem Madonna laut Medienberichten absteigen und dazu extra die Hotellobby für zwei Tage gesperrt werden soll, wollte aus Gründen der Diskretion keine Auskunft geben. Einen Grund, die Lobby zu sperren, sehe man jedenfalls nicht, meinte sie.

Aufbau hat begonnen
Der Aufbau am rund 26.500 Quadratmeter großen Areal habe am Mittwoch begonnen und werde über das Wochenende fortgesetzt, am Montag sollte alles stehen, so Birgit Kopp von Concept Stockwerk GmbH. "Madonna wird mit 250 Leuten anreisen, von uns kommen 100 dazu", berichtete Kopp.

Gewaltige Entourage
In der Show werden 16 Tänzer und eine zwölfköpfige Band den Megastar unterstützen, mehr als acht Kostümwechsel für sich selbst und Swarovski-Kristalle im Gesamtwert von rund 1,25 Mio. Euro soll es ebenfalls geben. Backstage wird laut Kopp "eine eigene kleine Welt" u. a. mit einem Spielplatz aufgebaut. Konzertbesucher sollten "unbedingt öffentlich" anreisen, da den Gästen keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Restkarten für das Event seien noch zu haben. Als Support wird übrigens die schwedische Sängerin Robyn (29) auftreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.