Sonderthema:
Graz:

Neujahrsauftakt

Graz: "Manege frei" fürs Neujahrskonzert

Geht es in Wien beim alljährlichen Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker eher traditionell zu, so begibt sich das Garzer Opernhaus in die Welt der Klamauks und der Ausgelassenheit. Am 1. Jänner lautet daher auch das Motto des Abends "Manege frei".

Musikalisches Zirkuszelt
Ins musikalische Zirkuszelt geht es heuer beim traditionellen Neujahrskonzert in der Grazer Oper. Am Abend des 1. Jänner wird ein bunter Bogen gespannt von der "Zirkusprinzessin" zum "Bajazzo", außerdem mischen noch Musicalmelodien aus "Feuerwerk" und "Carousel" mit. Johannes Fritzsch dirigiert das Grazer Philharmonische Orchester, als Solisten sind Herbert Lippert und Nazanin Ezazi zu hören.

Eröffnung mit Leoncavallos "Pagliacci"
Zwei Ausschnitte aus Leoncavallos "Pagliacci" eröffnen das Programm, darauf folgt die Zerbinetta-Arie aus "Ariadne auf Naxos". "Mr. X" aus der Zirkusprinzessin besingt in "Wieder hinaus ins strahlende Licht" zwei Märchenaugen, während Iduna aus Paul Burkhards "Feuerwerk" mit "Oh, mein Papa" Familienerinnerungen heraufbeschwört. Nicht fehlen darf bei einem solchen Programm natürlich der "Einmarsch der Gladiatoren" von Julius Fucik. Am Ende erklingt noch der "Carousel-Waltz", ein Stück aus der amerikanischen Rodgers-und-Hammerstein-Bearbeitung von Molnars "Liliom".

Knapp 20 Jahre alte Tradition
Das Neujahrskonzert findet seit Jänner 1992 in der Grazer Oper statt. Seit 1995 bestimmen immer wieder Werke die Programmgestaltung, welche sonst im gängigen Konzertbetrieb wenig Platz finden. Der langjährige Kapellmeister der Oper Graz, Wolfgang Bozic, leitete in seinen insgesamt sieben Neujahrskonzerten bis 2001 Programme der unterschiedlichsten Stilrichtungen, wobei er im Laufe der Jahre unter anderem Belcanto, Verismo und Zarzuela in Zusammenhang mit amerikanischen Musicals und Filmmusik brachte.

Info
"Neujahrskonzert"in der Grazer Oper am 1. Jänner 2012 um 19.30 Uhr. Restkarten sind unter Tel. 0316/8000, im Kartenbüro Kaiser-Josefplatz 10 und an der Abendkassa noch erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auch unter  www.oper-graz.com.



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.