Manson: Rotzt er wieder ins Publikum?

Linz-Konzert

Manson: Rotzt er wieder ins Publikum?

Marilyn Manson ist ein ganz großer. Er äußert sich immer mal wieder für den guten Zweck (Manson ist für ein Waffenverbot in Amerika) und hat mehr drauf als nur das kolportierte "schocken" (er ist ein cleverer Kerl, der fließend russisch spricht und gerne malt und schreibt).

Beim ersten Konzert in Innsbruck sparte Manson mit Zugaben, nicht aber mit Rotz
Doch zuweilen kann Marilyn Manson auch kräftig die Sau rauslassen und seine Fans verwirren: Als er beim Konzert in Innsbruck am 8. Juni in die Menge rotzte war das sicherlich für einige der Anwesenden eher die Krönung eines deftigen Konzertes, als der Beginn von Unmut. (Lesen Sie hier alles über das Konzert) Letzterer machte sich allerdings breit, als es keine zweite Zugabe vom dunklen Barden gab - immerhin war es das überhaupt erste Konzert Mansons in Innsbruck.

Wünsche für das Linz-Konzert
Bitte lieber Marilyn, pack deine Bibeln aus, verbrenn sie so lichterloh wie in alten Zeiten, spuck das Feuer aus, brülle Schweinereien in die Menge und stell dein neues Album vor. Wenn du dann noch irgendwas Unerwartetes aus deiner dunklen Trickkiste zauberst, freuen sich die Fans, wie die Medien. Denn dein kontroversielles Sein, ist was wir lieben, hassen, als Schmeichelei oder Ekel empfinden.

Hören Sie hier in Lady Gaga's Lied Love Game rein, das sie mit Marilyn Mansons neu aufgenommen hat!

0602527061825 © Universal
Marilyn Manson: "The High End Of Low"

Marilyn Manson gastiert am 24. Juni in der Intersport Arena Linz

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.