DSDS - So soll Mehrzad Sieger werden DSDS - So soll Mehrzad Sieger werden

Masterplan

© apn

 

DSDS - So soll Mehrzad Sieger werden

Am Samstag, 17.4., ist es soweit und im Laufe des Abends steht fest, wer dieses Jahr die Castingshow DSDS gewinnt. Davor heißt es für die beiden letzten Kandidaten noch zittern. Besonders Menowin Fröhlich darf sich fürchten, denn ein ehemaliger Kandidat hat ihm persönlich den Kampf angesagt. Manuel Hoffmann, der auf dem dritten Platz landete, will Mehrzad Marashi helfen, als Sieger hervorzugehen. Sein Plan ist, seine eigenen Fans für Mehrzad zu mobilisieren, damit diese dann für den Finalisten anrufen.

Diashow Das sind DSDS-Mehrzad und Menowin
Verliebt

Verliebt

In der vorletzten Show machte Mehrzad seiner Freundin einen Antrag

Es kann nur einen geben

Es kann nur einen geben

Mehrzad und Menowin treten im Finale gegeneinander an

Posen

Posen

Menowin gefällt sich in der Rolle des schrägen Spassvogels

Beliebt

Beliebt

Vom Ex-Knasti zum Superstar. menowin hat es weit gebracht

Kraftvoll

Kraftvoll

Sowohl Menowin Fröhlich, als auch...

Ausdruck

Ausdruck

Mehrzad Marashi überzeugen als gefühlvolle Sänger

Ausgeglichen

Ausgeglichen

Merzahd wünscht sich eine intakte Familie, und seinem Sohn, dass er es besser hat als er

1 / 7
  Diashow

Mobilisieren
„Ich werde alle meine Fans mobilisieren und mit Kim noch mal sprechen, dass sie ihre mobilisiert und 'Checker' (Ex-Kandidat Thomas Karaoglan) seine, sodass Mehrzad den Durchmarsch macht“, gibt sich Manuel Hoffmann im Gespräch mit „I Love Radio“ angriffslustig. „Ich hoffe, dass er das Rennen macht.“

Menowin-Fans sind aufgebracht
Auf Facebook wird laut bild.de heftig gegen die Aktion des Ex-Kandidaten gewettert. Manuel wird unter anderem als "verlogenes Schwein" bezeichnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.