Missy May springt für Kaiser ein

Assinger-Skicamp

© Oliver Gast

Missy May springt für Kaiser ein

Seit Wochen hatte sie sich auf „Das Rennen“ mit Armin Assinger vorbereitet. Doch nach dem Unfalltod ihres Freundes Gustav Kral vor einer Woche ist von Pistenspaß verständlicherweise keine Rede mehr. Ex-Miss-Austria Patricia Kaiser hat die ORF-Show (TV-Start am 10. November) abgesagt, trauert zurückgezogen um ihren verunglückten Freund. An ihrer Stelle zieht nun am 25. Oktober Sängerin Missy May („Star That You Are“) ins Schladminger Bootcamp. Auch Nina Hartmann sprang ab, sie dreht ab Mitte Oktober im Ausland. Die Schauspielerin wird durch Ö3-Moderatorin Elke Lichtenegger im Kader ersetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.