Event

"Mörderischer Mix": Die Criminale in Wien

Vom 16. bis 20. April 2008 steht Wien erstmals ganz im Zeichen der CRIMINALE, dem größten Treffen deutschsprachiger Krimiautoren. An fünf Tagen präsentieren mehr als 220 Autoren aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in über 80 Lesungen an verschiedenen Orten ihre besten Krimis. Den Höhepunkt bilden die Verleihungen des begehrten Friedrich-Glauser-Preises sowie des Hansjörg-Martin-Preises. Die Prämierung findet abends am 19. April im Wiener Rathaus im Rahmen des "Tango Criminale" statt. Der Glauser-Preis wird in vier verschiedenen Kategorien verliehen: Kurzkrimi, Romandebüt, Roman und Lebenswerk. Mit dem Martin-Preis wird der beste Kinder- und Jugendkrimi ausgezeichnet. Die zwischen eintausend und fünftausend Euro dotierten Preise werden einmal im Jahr vergeben.

Unter den insgesamt 20 Nominierten befinden sich vier Autoren aus Österreich. Es sind dies: Lilian Faschinger (Roman), Thomas Raab (Romandebüt), Amaryllis Sommerer (Kurzkrimi) sowie Edith Schreiber-Wicke (Kinder- und Jugendkrimi).

Erstmals in Österreich
1987 fiel der Startschuss zu diesem kriminellen Lesefest und inzwischen ist die Criminale das größte deutschsprachige Krimifestival. Zahlreiche Krimilesungen stehen jedes Jahr auf dem Programm, natürlich auch Fachdiskussionen sowie die festliche Vergabe der Friedrich-Glauser-Preise und des Hansjörg-Martin-Preises.

Besuch in Wien
Mehr als 200 KrimiautorInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz reisen in die Donaumetropole und begeben sich hier auf Spurensuche. Fünf Tage lang ist kein Ort vor ihnen sicher: in schwindelnder Höhe auf dem Riesenrad, in der Kanalisation auf den Spuren des Dritten Mannes, aber auch im Planetarium Wien und auf der Kuffner Sternwarte in Ottakring. Den Schwerpunkt im Planetarium bildet "Mord im Prater" unter anderem mit Ernst Hinterberger. Auf der Kuffner Sternwarte erlebt man "Eine Reise in die Vergangenheit" und bei Schönwetter noch einen Blick durch das historische Fernrohr.

Die Criminale wird vom Medienhaus Echo in Wien zusammen mit dem Syndikat ausgerichtet und organisiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.