Literatur

Literatur

Morde über Morde in Wien

Morde über Morde, aber das Wiener Kaffeehaus lebt! Beim 4. Gipfeltreffen der Krimi-Autoren am 24. Oktober wird mit Serien-, Meuchel-, Eifersuchts- und Giftmorden nicht gespart. Dutzende Krimiautoren werden in 42 Lokalen zwischen 17.00 Uhr und 21.30 Uhr Auszüge aus ihren Büchern zum Besten geben.

Stargäste
Die Autorenliste liest sich wie das "who is who" der internationalen Krimiliteratur. Angeführt wird die Riege der Stargäste von Karin Slaughter aus den USA, dicht gefolgt von heimischen Stars wie Thomas Raab, Ernst Hinterberger, Stefan Slupetzky, Alfred Komarek, Kurt Lanthaler und vielen anderen mehr.

Karin Slaughter im Palazzo
Neu bei der heurigen Kriminacht wird der Tatort Palazzo sein. Einen Tag vor der Premiere der neuen Show "Faszinationen" wird die amerikanische Thriller-Autorin Karin Slaughter erstmals in Wien zu hören und zu sehen sein. Gemeinsam mit der deutschen Schauspielerin Nina Petri ("Lola rennt", "Polizeinotruf 110") stellt sie ihren neuen Titel "Verstummt" vor. Starkoch Reinhard Gerer wird dabei für die Besucher spezielle Häppchen zum Thema Wien und das Kaffeehaus zusammenstellen.

Tatzeit: 19.30 Uhr, Tatort: Palazzo (Spiegelpalast Wien/Messeturm), Ausstellungsstraße/Vorgartenstraße, 1020 Wien

Inspekta gibt's kaan!
Major Kottan feiert bei der Kriminacht am 24. Oktober seine Wiederauferstehung: Helmut Zenkers "Schussgefahr" kommt in neuer Ausgabe heraus & Peter Patzak zeigt noch einmal seine Kottan-Verfilmung "Den Tüchtigen gehört die Welt". Mit Stars wie Chris Lohner und Lukas Resetarits. Für Komik wird ausgerechnet ein Polizist sorgen: Generalmajor Karl Mahrer wird aus den offiziellen "Kottan"-ORF-Beschwerdeprotokollen lesen. Denn als die ersten Kottan-Staffeln Ende der 70er-Jahre über die heimischen Bildschirme flimmerten, regten sich viele Österreicher über die tölpelhafte Darstellung "ihrer" Polizei auf.

Tatzeit: Lesung "Schussgefahr" - 20.30 Uhr, Filmstart - 22 Uhr Tatort: Votivkino, Währinger Straße 12, 1090 WienAchtung: Sowohl für die Lesung als auch den Film ist eine Anmeldung per Mail unter walter.oberschlick@echo.at notwendig!

Authentisch kriminell bis in die Haarspitzen
Passender kann ein Ort nicht sein, wenn es um einen Krimi geht, dessen "Held" und Protagonist ein Frisör ist! Der Salon ER-ICH in der Wiener Innenstadt wird am 24. Oktober zum "Tatort", wenn Christian Schünemann aus seinem neuen Krimi "Der Bruder - Ein Fall für den Frisör" lesen wird.

Tatzeit: 21 Uhr, Tatort: Salon ER-ICH, Griechengasse 7, 1010 Wien

Metzger sieht rot
Thomas Raab katapultierte sich mit seinen Metzger-Krimis in die Bestsellerlisten. Bei der Kriminacht liest er aus seinem neuen Roman "Der Metzger sieht Rot".

Tatzeit: 20 Uhr, Tatort: Fernwärme Wien, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien

Ein "echter" Tatort bei der Kriminacht 2008
.... inklusive einer "schenen Leich" Max Gruber, Drehbuchautor, Regisseur und Gründer des Ensembles "Des Ano" wird sein Drehbuch zum neuen "Wien-Tatort" vorstellen. Unterstützung erhält er von Fritz Breitenfelder, der dank der Ö3-Sommeraktion "Wünsche werden wahr" in Grubers neuer Tatort-Folge als Leiche "mitspielen" wird. Drehbeginn der neuen Tatort-Folge mit dem Titel "Operation Hiob" ist der Jänner 2009.

Max Gruber wird an diesem Abend auch erzählen, wie sich das Schreiben eines Drehbuchs von anderen Formaten unterscheidet, wie man Plots findet und entwickelt, in welch unmöglicher Verbindung das Geheimnis guter Erzählung liegt, wie die drei Gesetze Somerset Maughams für erfolgreiches Schreiben lauten, warum man beim Thriller mit dem Ende anfangen sollte und wie man damit lebt, Spannung erzeugen zu müssen, obwohl man den Mörder kennt ...

Tatzeit: 20.00 Uhr, Tatort: Cafe Hummel, Josefstädter Straße 66, 1080 Wien

Foto (c): Kriminacht

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.