Musical

© Volksoper

"My fair Lady" wird erotisch

Vier Jahre lang musste das Wiener Publikum auf das populäre Musical My Fair Lady verzichten, das in seiner „lokalen“ Version von Hugo Wiener seit der Erstaufführung 1979 ein Volksopern-Dauerbrenner war. Ab heute ist das Stück wieder zu sehen.

Professor Higgins, der ein Blumenmädchen zur Dame macht, wird von Herbert Föttinger, dem Direktor des Theaters in der Josefstadt, verkörpert: „In der Lady zu spielen ist für mich die Erfüllung eines Kindheitstraumes“, sagt er im Interview. „Dieses Angebot musste ich annehmen, auch wenn ich eigentlich nur am eigenen Haus spielen sollte. Es ist ein Fremdgehen, das mir viel Spaß macht.“

Eliza
Als Blumenmädchen Eliza debütiert Katharina Straßer, die 2007 den Nestroy-Theaterpreis als bester Nachwuchs bekommen hat und zu den jungen Stützen von Michael Schottenbergs Volkstheater zählt. Im „Volkstheater in den Bezirken“ spielt sie derzeit auch ein armes Mädchen, das durch Hirntraining aufsteigen will (Bildung für Rita, bis 18. April).

An der Volksoper tritt Straßer in die Fußstapfen bewährter „Elizas“ wie Dagmar Koller, Luzia Nistler und Julia Stemberger. Föttinger folgt als Higgins den Kollegen Peter Minich und Michael Heltau: „Ich bin ein junger Higgins, aber für mich ist Lady nicht die Geschichte eines alten Professors, sondern die eines Mannes, der in seiner eigenen Welt lebt. Dass er sich verliebt, ist meine Interpretation“, definiert Föttinger.

Und Straßer ergänzt: „Bei uns kriegt die Beziehung zwischen Eliza und Higgins eine sexuelle Komponente, die beiden sind ein Liebespaar. Wir bringen neuen Wind in Robert Herzls beliebte Inszenierung“ – deren Schluss allerdings verändert worden sei, wie die beiden verraten.

Gäste
Auch in weiteren Rollen setzt man – von Direktor Robert Meyer als Doolittle abgesehen – auf Gäste: Den Pickering spielt Peter Matic, Louise Martini gibt die Mrs. Higgins und Lukas Perman ist Freddy.

"My fair Lady" - Volksoper, 19:00 Uhr, Karten unter 01 51444-3318, Premiere am 03. April!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.