Nadine Beiler: Countdown zum Song Contest

Erster Probentag

Nadine Beiler: Countdown zum Song Contest

Nächsten Donnerstag, am 12. Mai, steht Nadine Beiler im Song Contest-Halbfinale! Schon gestern reiste sie nach Düsseldorf. ÖSTERREICH-Reporter Thomas Zeidler begleitete sie an ihrem ersten Tag.

Lesen Sie hier nach, was Nadine erlebte.

13.10 Uhr: Die Pressekonfernz ist aus. Unser Star schreibt noch jede Menge Autogramme.

13.05 Uhr: Sie singt The Secret Is Love - Standing Ovations - die Presse stürmt zur Bühne. Nadine singt noch Hallelujah. Alle sind begeistert! Na, wenn das kein gutes Omen für den 12. Mai ist.

13.00 Uhr: Die Kälte in der Halle ist an der zierlichen Sängerin nicht spurlos vorübergegangen: "Meine erste Probe war echt gut, es war nur furchtbar kalt - ich werde das nächste Mal mehr Jacken mitnehmen."

12.55 Uhr: Nadine über Lukas Plöchl, der im Austro-Finale hinter ihr Zweiter wurde: "Oida taunz ist ein lustiger Song, er bringt mich immer in Stimmung."

12.50 Uhr: Ein polnischer Journalist erklärt Nadines Hit zum "besten Song, den Österreich je zum Song Contest geschickt hat" - wenn das kein Kompliment ist...

12.45 Uhr: Die hübsche Sängerin spricht perfektes Englisch. Nur beim Wort "Veranstaltung" muss sie passen und braucht einen Einflüsterer. Als Vorurteil der Österreicher zu den Deutschen fällt Nadine nur die "Piefkesaga" ein.

12.40 Uhr: Nadine kommt mit Österreich-Fahne zur Pressekonferenz. Die Sängerin bekommt Mozart-Kugeln geschenkt. "Der Song Contest ist die perfekte 2. Chance für mich. Die werde ich nützen", zeigt sich Nadine optimistisch.

12.25 Uhr: Gleich beginnt die Pressekonferenz, die übrigens in Englisch gehalten wird. Hundert Journalisten sind schon da.

12.08 Uhr: Riesenaufregung wegen der kalten Halle - es hat nur 7 Grad. Hoffentlich wird Nadine bei diesen Temperaturen nicht krank.

Diashow Nadines erster Auftritt in Düsseldorf

Nadines Probe in Düsseldorf

Die Lichtshow auf der Bühne erinnert an eine Ufo-Landung.

Nadines Probe in Düsseldorf

Im Background-Video fallen hunderte Kristalle herab.

Nadines Probe in Düsseldorf

Das Geheimnis um das Song Contest-Outfit ist gelüftet...

Nadines Probe in Düsseldorf

Nadine wird in einem extrem kurzen und rückenfreien Kleid auftreten.

Nadines Probe in Düsseldorf

Bei der Probe wurde das heiße Outfit allerdings von einem Mantel verdeckt - es war einfach zu kalt in der Halle.

Nadines Probe in Düsseldorf

Nadines Probe in Düsseldorf

1 / 7

11.46 Uhr: Die Sängerin kann mit ihrem Auftritt wirklich zufrieden sein. Bei der ersten Pressekonferenz wird sie zwei Songs a capella singen: "The Secret Is Love" und "Hallelujah", den 1979er Siegertitel aus Israel. Dafür hat sie gestern eine Stunde lang an der Hotelbar geprobt.

11.20 Uhr: Die Probe ist aus! Nadine erntet einen Riesenapplaus. Wenn das kein gutes Zeichen ist...

11.17 Uhr: Thomas Rabitsch ist noch nicht ganz zufrieden. Er lässt die Background-Sängerinnen umpositionieren.

11.15: Uhr: Auch den dritten Durchlauf singt Nadine im Mantel. Die Lichtshow erinnert an eine Ufo-Landung.

11.05 Uhr: Das Bühnenbild kann sich sehen lassen! Im Background-Video fallen hunderte Kristalle herab - sehr stylish.

10.56 Uhr: Nadine singt den ersten Durchlauf im Mantel - es ist einfach zu kalt in der Halle.

10.50 Uhr: Das Geheimnis um das Outfit ist gelüftet! Nadines Kleid ist extrem kurz, rückenfrei und mit zahlreichen Swarovski-Steinen besetzt - sehr, sehr sexy!

Diashow Nadines heißes Song Contest-Outfit

Nadines heißes Outfit

Wow! Nadines Bühnenoutfit kann sich sehen lassen. Die Sängerin tritt in einem schwarzen, kurzen Kleid auf.

Nadines heißes Outfit

Das Kleid ist rückenfrei und mit zahlreichen Swarovski-Steinen besetzt.

Nadines heißes Outfit

Ein echter Hingucker!

1 / 3

10.46 Uhr: Die Bühne ist ca. 50 Meter breit mit einer großen LED-Wand im Hintergrund.

10.40 Uhr: Nadine betritt die Bühne!! Noch trägt sie einen Mantel über ihrem geheimen Kleid.

10.39 Uhr: Bosnien singt jetzt ein viertes Mal - gleich kommt Nadine.

10.25 Uhr: Bald ist Nadine dran! Sie hat dann 40 Minuten Zeit und wird ihren Song "The Secret is Love" zwei bis drei mal singen.

10.15 Uhr: Es ist eiskalt in der Halle - keine 10 Grad. Mit ihren 400 Euro Heels von Hugo Boss wird der Sängerin bestimmt kalt.

nadine_schuhe.jpg © zeidler
Beeindruckende Schuhe: Nadines Heels für den Song Contest

10.10 Uhr: Nadine wird sich heute erstmals in ihrem schwarzen Swarovski-Kleid präsentieren - ihr bislang geheim gehaltenes Song Contest-Outfit.

9.58 Uhr: Die Proben beginnen. Bosnien macht heute den Anfang. Nadine muss noch 40 Minuten warten.

Nadine übt in jeder freien Minute

7.30 Uhr: Abfahrt mit dem eigenen Nadine-Bus. Es geht zur Halle.

7.00 Uhr: Es gibt ein leckeres Frühstück - Käse, Wurst, Gebäck und Kaffee.

6.30 Uhr: Tagwache! Nadines Wecker reißt sie aus dem wohlverdienten Schlaf!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.