Nadja: Comeback-Show in St. Pölten

Nach Knastaufenthalt

© APA/dpa

Nadja: Comeback-Show in St. Pölten

Zehn lange Tage saß No Angels-Stimme Nadja Benaissa (27) im April im Gefängnis. Ihr wird vorgeworfen, dass sie angeblich mindestens einen Mann bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr wissentlich mit HIV angesteckt haben soll. (Lesen Sie hier mehr) Jetzt plant sie ihr Bühnen-Comeback.

Erster Auftritt in Österreich
Die ab dem 5.6. geplante Deutschland-Tour für den Lebensmittelkonzern Rewe wurde abgesagt. Nun wird der allererste Aufritt nach dem Knast-Drama (Nadja: „Es ist wirklich eine harte Zeit mit unfassbaren Vorwürfen“) just in Österreich stattfinden! Am Freitag, dem 3. Juli, treten die No Angels beim Stadtfest in St. Pölten auf. Ab 21.30 Uhr will man am Domplatz eine Stunde lang mit Hits wie Daylight In Your Eyes oder Something About Us die Ereignisse der letzten Woche einfach wegsingen.
Keine Bedenken
„St. Pölten ist eine tolerante und offene Landeshauptstadt. Der Umstand, dass Nadja den HI-Virus in sich trägt, was nicht erwiesen ist, war daher in keiner Sekunde Anlass zu Überlegungen, das Konzert abzusetzen. Menschen, die eine Krankheit in sich tragen, dürfen in unserer Gesellschaft nicht stigmatisiert werden“, wischen die Veranstalter vom Büro V alle Bedenken gegen den Auftritt vom Tisch.
Konzert schon lange geplant
Das Konzert der No Angels in St. Pölten steht übrigens bereits seit Oktober 2008. „Der Vertrag wurde vor Längerem abgeschlossen und keineswegs wegen der tragischen Publicity.“ Eine Absage war trotz der Haft nie ein Thema. „Es gibt keinen Grund, eine Veranstaltung abzusagen, weil jemand den HI-Virus in sich trägt. Es sind deswegen ja auch nicht Queen-Konzerte mit Freddie Mercury abgesagt worden.“
Vertretbar
10.000 Fans werden beim ersten Auftritt von Nadja erwartet. Für St. Pölten ist das von öffentlichen Geldern finanzierte Konzert trotz aller Aufregung vertretbar. „No Angels sind keine Skandalgruppe. Wir werden uns sicher nicht zu Vorverurteilungen hinreißen lassen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.