Neil Young rockt in Wiener Stadthalle

Konzert

Neil Young rockt in Wiener Stadthalle

Am Mittwoch rockt Grunge-Opa Neil Young (68) die Stadthalle. Ein Konzert, dem eigentlich nur ein böser Zufall zugrunde liegt: Im Vorjahr musste die Rock-Legende die Europa-Tournee vorzeitig abbrechen, weil sich Gitarrist Frank Sampedro die Hand bebrochen hatte. Jetzt werden diese Konzerte nachgeholt – dabei wurde auch ein Wien-Konzert angehängt. Über 10.000 Tickets sind bereits verkauft.

Feedback. Vom Opener Love And Only Love, das Young zu einer 15-minütigen Feedback-Orgie ausufern lässt, bis zum Finale Who’s Gonna Stand Up and Save the Earth liefert Young in Wien zwei Stunden lang die Quintessenz des Grunge.

Kaum Hits, dafür Dylan. Vor einem mit Piratenfahnen verzierten Bühnen-Setting stimmt er dabei nur zwei echte Hits an: Heart­ of Gold und Rockin’ In A Free World. Dafür gibt’s als Überraschung das Dylan-Cover Blowin’ In The Wind.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.