Netrebko zurück in Wien

1. Auftritt nach Hochzeit

Netrebko zurück in Wien

Wahlheimat
„Schön, wieder in Wien zu sein“, jubelt Anna Netrebko (44) und zeigt sich mit Freunden auf der Terrasse des Wiener Do&Co am Stephansplatz. Seit Montag weilt die Opern-Diva in ihrer Wahlheimat, wo sie am Franziskanerplatz ein edles Penthouse ihr Eigen nennt.

Gestern Abend wollte sie mit Ehemann Yusif ­Eyvazov (38) beim Benefizkonzert „All for Autism“ im Musikverein singen.

Mission
Es ist ihr erster Auftritt nach der romantischen Hochzeit mit dem aserbaidschanischen Tenor, der heute sein Staatsoperndebüt in Turandot gibt.

Der Benefiz-Auftritt in Wien liegt Netrebko, deren Sohn Tiago selbst an Autismus leidet, aber besonders am Herzen, wie sie in ÖSTERREICH verrät: „Das Schicksal von Kindern mit seltenen und schwierigen Krankheiten berührt uns sehr, und Autismus ist ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt. Wir setzen uns aktiv ein.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.