Neuer Rekord für die

Buchmesse

© BSX

Neuer Rekord für die "Buch Wien"

Mit einem neuen Besucherrekord ging die "Buch Wien 10" (Internationale Buchmesse vom 18. bis 21. November Lesefestwoche vom 15. bis 21. November) in der Halle D der Messe Wien zu Ende. Dies teilten die Organisatoren - der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels - am Sonntag, 21.11. in einer Aussendung mit.

Im Rahmen der Veranstaltungen stellten mehr als 300 Autoren auf der Messe Wien und an Orten in der ganzen Stadt ihre aktuellen Bücher vor. 250 ausstellende Unternehmen aus zwölf Nationen präsentierten sich ebenfalls. Insgesamt kamen 28.000 Besucher.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.