Neues Album von U2 vor der Fertigstellung

Mit Brian Eno

© EPA

Neues Album von U2 vor der Fertigstellung

Drei Jahre ist es her, dass U2 ihr letztes Album How to Dismantle an Atomic Bomb (Universal) vorgelegt haben. Kein Wunder, dass Fans schon ungeduldig auf ein neues Werk der Iren warten: Denn die Band ließ sie in ihrer nunmehr 31-jährigen Karriere selten länger als drei Jahre ausharren.

Botschaft
Anfang Juni dann die erfreuliche Botschaft: Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen verkündeten auf ihrer Website, dass sich U2 mit den Erfolgsproduzenten Daniel Lanois und Brian Eno zu Aufnahmen nach Marokko verfügt hätten und versicherten: „Wir schreiben und produzieren von morgens bis abends. So geht das schon seit einiger Zeit.“ Jetzt meldete sich auch Produzent Danny Lanois zu Wort und wurde konkreter: „Diesmal wurden Brian Eno und ich eingeladen, auch Songs beizusteuern. Wir trafen uns zu drei Sessions in Marokko und Frankreich, und es läuft hervorragend.“

Der kanadische Produzent hat mit U2 bereits mehrere Platten produziert, darunter gemeinsam mit Brian Eno den Megaseller The Joshua Tree (1987). Lanois, der auch mit Bob Dylan arbeitete, wird am 9. September beim Toronto Filmfestival eine Dokumentation über seine Arbeit vorstellen. Als „Zuckerl“ wird Here is what it is Szenen aus den aktuellen U2-Aufnahmen enthalten.

Fahrplan. Weiters sprach Lanois über den Fahrplan für das neue U2-Album: „Im November arbeiten wir weiter – das Album schreibt sich wie von selbst!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.