Neues Peter Handke Buch

Kontrovers

© APA Gert Eggenberger

Neues Peter Handke Buch "Die morawische Nacht"

Neues von Peter Handke: "Die morawische Nacht" ist eine Rundreise durch Europa, vom Balkan nach Spanien und über Deutschland und Österreich wieder retour. Fantasievollle Außenseiter-Treffen an mystischen Orten sowie eine Spurensuche der eigenen Geschichte bilden die Kernpunkte des neuen Romans, der ab sofort im Handel erhältlich ist.

Autobiographisches
Der im kärntnerischen Griffen geborene Dichter hat dabei offensichtlich viel von sich selbst in die Zentralfigur des "Ex- Autors" gesteckt. Ein Hausboot auf dem Donau-Zufluss Morawa der Ort des Geschehens. „Die morawische Nacht“ - ein Märchen mit Brücken zur Wirklichkeit.

Auffallend: Die Morawe, ein kleiner Fluss, der sich 185 Kilometer lang durch Serbien schlängelt, lokalisiert den Ort des Geschehens. Für Handke-Kenner ist es einleuchtend, dass genau jenes Land in der Erzählung als Ausgangspunkt gewählt wurde: Der (ursprünglich aus Österreich stammende) Protagonist des Buches beschwört das Exkommunistische Land als "Fluchtburg". Auch sonstige (Lebens)Parallelen zur Figur können ausfindig gemacht werden.

Handkes Serbienfreundlichkeit führte international zu Skandalen, jedoch änderte sich an seiner Sympathie für den Balkanstaat bis heute nichts.

Für reichlich Kontroversen sorgte er 1996 mit dem Buch „Eine winterliche Reise zu den Flüssen Donau, Save, Morawe und Drina oder Gerechtigkeit für Serbien". Buchkritiker warfen ihm vor, darin serbische Kriegsverbrechen verherrlicht zu haben.

560-Seiten-Epos
Nichtsdestotrotz gilt Handke als einer der wichtigsten österreichischen Autoren und auch als Vertreter der "neuen Innerlichkeit". Die Geschichte einer großen, mitunter ans Mythische rührenden Reise eines Mannes, die ihn letztlich auch selbst zurück zu seinen Wurzeln treibt. Weniger kontrovers und politisch orientiert als sein Buchvorgänger, nimmt in "Die morawische Nacht" die Wirklichkeit unserer Gegenwart eine bedrückende Gestalt an.

Peter Handke: Die morawische Nacht, Surkamp-Verlag, 28 Euro

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.