"> Neues Rammstein-Album in D auf dem Index
Neues Rammstein-Album in D auf dem Index

Zu anstößig

Neues Rammstein-Album in D auf dem Index

Sie haben es geschafft: Rammsteins Provokationen rund um das neue Album "Liebe ist für alle da" haben dafür gesorgt, dass es in Deutschland auf dem Index landete. "Urteilsspruch: Das neue Rammstein-Album ist auf Anfrage des durch Ministerin von der Leyen geführten Bundesministeriums indiziert worden und wird künftig lediglich unter der Ladentheke zu haben sein. Volljährige sollten ihren Ausweis nicht vergessen und dann beim Händler ihres Vertrauens nachfragen", heißt es auf der Facebook-Seite der Band.

Die Prüfkommission beanstandete den Titel "Ich tue dir weh", ein Foto im Booklet, das eine Sadomaso-Praktik nachstellt, sowie Textauszüge aus "Pussy". In dem Song wird "zu ungeschütztem Geschlechtsverkehr in Zeiten von Aids animiert" heißt es von offizieller Seite. "Pussy" sorgte schon bei der Veröffentlichung für Aufregung. Im dazugehörigen Musikvideo wurden die Köpfe der Bandmitglieder auf Pornodarsteller montiert, die ihrer Arbeit in Nahaufnahme nachgingen. Das Album wurde außerdem in einer Special Edition mit sechs Dildos ausgeliefert.

In Österreich befindet sich "Liebe ist für alle da" seit zwei Wochen auf Platz eins der Charts. In Deutschland wurde bisher mehr als 200.000 Exemplar verkauft. Am 21. November gastiert die Band in der Wiener Stadthalle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.