Neustart für

Countdown zum Finale

 

Neustart für "Helden von morgen"

Die letzten Kekse sind verdrückt, die Neujahrsvorsätze gefasst und die Batterien wieder aufgeladen: Die Helden sind zurück! Mit je zwei Songs von Katy Perry bis Tokio Hotel erobern Doris Golpashins sechs verbliebene Schützlinge Lukas, Massimo, Jonathan, Cornelia, Sara und Chris heute (ORF1, 20.15 Uhr) zum ersten Mal im neuen Jahr die TV-Bühne – motivierter und ehrgeiziger denn je.

Diashow Helden von morgen - Alle Kandidaten
Helden von Morgen

Helden von Morgen

Sara N. (20)

Sara N. (20)

"Irgendwas bleibt" (Silbermond)

Coach: Fendrich

"Tainted Love" (Pussycat Dolls)

Coach: Manson

"Black Velvet" (Alannah Myles) mit Cornelia.

Coach: Manson

Lukas P. (21)

Lukas P. (21)

"Daddy Cool/Lukas-Remix" (Boney M.) Coach: Fendrich

"I Like to Move It" (Reel 2 Real)

Coach: Manson

Mit Massimo: "Vienna Calling" (Falco)

Coach: Fendrich

Cornelia M. (17)

Cornelia M. (17)

"Beautiful" (Christina Aguilera). Coach: Fendrich.

"Bring Me to Life" (Evanescence)

Coach: Manson

"Black Velvet" (Alannah Myles) mit Sara.

Coach: Manson

1 / 4
  Diashow


Countdown zum Finale
„Ich hoffe, dass es noch ein paar Runden weitergeht“, fordert Rapper Massimo seine Fans auf facebook auf, weiter fleißig anzurufen. Und auch Lukas, heute mit Blödelsong Guuugarutz am Start, hat noch lange nicht genug: „Ich will Österreich mit Songs überschwemmen.“ Jonathan – singt heute seinen eigenen Song Beautiful World – sieht zwar die Rapper im Ranking auf Platz eins und zwei, gibt sich aber trotzdem noch lange nicht geschlagen: „Ich werde die Bühne rocken.“

Nur noch drei Shows sind es bis zum großen Finale am 28. Jänner. Dann kämpfen die Top 3 um Titel und 100.000 Euro Preisgeld.

9. Liveshow: Die Songliste

  • Jonny:
    Guten Tag (Wir sind Helden)

    Beautiful World (Jonathan Reiner)
     
  • 
Lukas:
    Too Sexy (Right Said Fred)
    Guuugarutz (Lukas Plöchl)
     
  • Massimo:
    Cruisen
    (Massive Töne)

    Rapper’s Delight (Sugarhill Gang)
     
  • Sara:
    Firework (Katy Perry)

    Und wenn ein Lied (Söhne Mannheims)
     
  • Cornelia:
    All By Myself
    (Céline Dion)
    Krieger des Lichts (Silbermond)
     
  • Chris:
    Schrei (Tokio Hotel)
    I Was Made For Loving You (Kiss)

Biedermann als Coach
Auf dem Weg zum Sieg begleiten die Helden in der heutigen Livesendung Kim Wilde und Robert „Kool“ Bell. Ab dem Wochenende übernehmen Jeanette Biedermann und Kate Ryan.

hoa

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.