Niavarani feiert gleich zwei Mal Silvester

Doppel-Auftritt

Niavarani feiert gleich zwei Mal Silvester

Auf Facebook bestätigt er (nach seiner Grippe): „Wieder gesund und voller Tatendrang.“ Michael Niavarani, von seinen vielen Fans kurz und liebevoll „Nia“ genannt, startet am 29. Dezember mit seinem Soloprogramm Homo Idioticus – Die Kulturgeschichte des Trottels neuerlich in der Wiener Stadthalle durch. Zur Bestform läuft der schlagfertige Entertainer auf, wenn er zu Silvester gleich zwei Mal spielt: Am 31. Dezember tritt Nia sowohl um 16 Uhr als auch um 20 Uhr auf.

Mit seiner komischen Interpretation der Shakespeare-Tragödie rund um den königlichen Massenmörder Richard III. startet Niavarani dann wieder am 11. März 2015 im Wiener Globe Theatre durch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.