Niavarani in der Live-Offensive

Kultur

Niavarani in der Live-Offensive

Show. Publikumsliebling Michael Niavarani ist die gesamte Saison „on stage“. Für seine komödiantische Paraphrase auf Shakespeares Tragödie Richard III. im Wiener Globe Theatre wurden jetzt Zusatzvorstellungen anberaumt: „Nia“ schildert die Karriere des königlichen Massenmörders aus der Sicht des typischen Shake­speare-Narren nun auch vom 19. bis 22. Dezember (und dann wieder von 11. März bis 24. April 2015).

Silvester. Gleich anschließend an die Richard-Dezember-Termine switcht Niavarani und spielt seine Kulturgeschichte des Trottels – Homo Idioticus von 29. Dezember bis 31. Dezember in der Wiener Stadthalle F – es gibt sogar zwei Silvester-Termine!

Komödie. Neu in Nias Pipeline ist Klaus Eckels Komödie Après Ski, die der Tausendsassa für den Wiener Stadtsaal produziert. Premiere ist am 8. Jänner. Thomas Mraz spielt darin ein armes Schwein, das nach einem anstrengenden Skitag im Sessellift vergessen wurde (zu sehen bis 11. April).

Schließlich ist Niavarani auch beim Theatersommer Haag zugange, wo er nächsten Sommer mit Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz und Regisseur Werner Sobotka große Pläne hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.