ÖSTERREICH testete die 7-Meilen-Stiefel

"Power Riser"

ÖSTERREICH testete die 7-Meilen-Stiefel

Nach dem Unglück bei der „Wetten, dass..?“-Show am vergangenen Samstag diskutieren alle über die 7-Meilen-Stiefel („Power Riser“): Bis zu 50 km/h kann man damit laufen, bis zu zwei Meter hoch springen.

ÖSTERREICH-Mitarbeiter Oliver Ginner testete die Stelzen. Experte Uwe Schweiger, Leiter der Abteilung „Stiefelspringen“ bei der Sportunion, begleitete den Test und analysierte die Fehler bei der Live-Show.

Das Anlegen ist keine Hexerei: Mit je drei Schnallen werden die Stiefel an die Beine montiert. „Im Schnitt brauchen Anfänger 15 Minuten, bis sie ohne Hilfe gehen“, erklärt Schweiger. Der Rest ist Übung. Der ÖSTERREICH-Tester kann schon nach zehn Minuten alleine gehen, hüpft wie ein Känguru durch die Sporthalle. „Es ist total easy“, so die Bilanz des ÖSTERREICH-Mitarbeiters. Gefährlich? „Nicht gefährlicher als Rollerskaten“, urteilt er.

Drei Fehler
„Es besteht die Gefahr, dass man übermütig wird.“ Das bestätigt auch Schweiger: „Das Gefährlichste dabei ist die Selbstüberschätzung.“ Die dürfte seiner Ansicht nach mit ein Grund gewesen sein, warum sich Samuel in der Show verletzt hat: „Er war zu wenig vorbereitet.“

Dieser erste Fehler habe zu zwei weiteren technischen Fehlern geführt: „Schon der Ansprung war viel zu hoch und zu weit. Dann ist Samuel auch noch viel zu früh in den Salto hineingegangen.“ Drei fatale Fehler, so sein Urteil.

Diashow Schwerer Unfall bei "Wetten, dass..?"

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

Schwerer Unfall bei Wetten dass..?

"Wetten dass..??" aus Düsseldorf

Wettkandidat Samuel vor seinem schweren Unfall

"Wetten dass..??" aus Düsseldorf

Tattookünstlerin Kat von D war da um Michelle Hunziker zu tätowieren

"Wetten dass..??" aus Düsseldorf

Topmodel Sara Nuru und Blödel-Barde Otto Waalkes

"Wetten dass..??" aus Düsseldorf

Michelle Hunziker zeigte ihr neues "Tattoo"

1 / 16

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.