Österreich spricht vom Sex-Bauern

Hermann begeisterte

© atv

Österreich spricht vom Sex-Bauern

Muskelbepackt, reisefreudig, modebewusst – und der Damenwelt stets zugeneigt: Hermann (42) ist alles andere als der klassische Klischee-Bauer. Und gerade deshalb mausert sich der Südburgenländer immer mehr zum Star der aktuellen Bauer sucht Frau-Staffel. Gestern Abend flirtete der Single, der seine Bewerberinnen gern mit vollem Körpereinsatz umgarnt, einmal mehr, was das Zeug hält auf ATV.

Erst ließ sich der zweifache Vater (seine Kinder sind 22 und 15 Monate alt) von Elisabeth mit einer Klangschalen-Massage verwöhnen. Dann ging er im Freibad mit deren Konkurrentin Manuela auf Tuchfühlung. Frei nach seinem Lebensmotto: „Ich will Spaß!“

Heiße Flirts und nackte Tatsachen am Bauernhof
Auch in der nächsten Dokusoap-Ausgabe am 15. Dezember ist für (fast) nackte Tatsachen gesorgt: Bei einem Shopping-Ausflug mit seinen zwei Damen lässt der Sex-Bauer die Jeans runter.

„Hermann ist ein sehr sympathischer Typ, flott, spritzig und fesch, darauf stehen die Frauen“, erklärt sich Bauer sucht Frau-Moderatorin Katrin Lampe in ÖSTERREICH den Boom um den Burgenländer, der auf 60 Hektar Äpfel anbaut und seine eigenen Schnäpse brennt. Beobachter berichten von heißen Tête-à-Têtes mit seinen beiden Hof-Finalistinnen auch nach den Drehs. Bis in die Morgenstunden soll gefeiert worden sein. Und vielleicht auch mehr.

Ob Hermann, dem abseits der TV-Bühne ein Gerichtsprozess droht (er soll einen illegal beschäftigten, verletzten Arbeiter außer Landes geschafft haben, um die Sozialversicherung zu sparen), im Flirt-Dreier auch die Frau fürs Leben gefunden hat, lässt Lampe offen: „Wir drehen erst am Wochenende den Abschluss-Event. Ich bin selbst neugierig, was sich getan hat.“ Die Auflösung gibt es dann im Jänner auf ATV.

Siebte Bauern-Staffel ist die erfolgreichste der Geschichte
Seit 8. September läuft die siebte Bauer sucht Frau-Staffel. Und sie ist drauf und dran, die erfolgreichste in der ATV-Geschichte zu werden. Im Schnitt verbuchten die liebestollen Landwirte bislang 333.000 Zuschauer. Nur in den ersten beiden Folgen lag man unter der magischen 300.000-Seher-Marke. Bisheriger Höchstwert: 403.000 am 17. November.

Und hohe Quoten sind der Kuppelshow auch weiter garantiert. Denn auch bei Bauer sucht Frau gilt: Sex sells!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.