"> Ohne Freiheit geht nix
Ohne Freiheit geht nix

Freundschaft

Ohne Freiheit geht nix

Tierfilm
Pinguine waren es, die dem französischen Filmemacher Luc Jacquet 2006 für Die Reise der Pinguine den Doku-Oscar einbrachten. In seinem neuen, als Spielfilm ausgewiesenen Werk spielt nun ein Fuchs die Hauptrolle: Der Fuchs und das Mädchen ist ein Familienfilm über die Un-/Möglichkeit einer Freundschaft zwischen Tier und Mensch – und über die Unvereinbarkeit von Lieben und Besitzen-Wollen.

Das Mädchen, das mit einer Füchsin Freundschaft schließen will, lernt diese Lektion fürs Leben, daran lässt Jacquet keinen Zweifel. Seine poetisch-malerischen, beeindruckenden Naturaufnahmen sind zielgenau und bedeutungsschwer dramatisiert. So schwankt der Film zwischen Tier-Doku und Familien-Fabel, zwischen neugieriger Objektivität und unmissverständlichem Anliegen. Eine Unschlüssigkeit, die dennoch stimmig ist; eben die perfekte Visualisierung einer sicherlich korrekten Botschaft.

F 2007. 97 Min.

Von Luc Jacquet. Mit: Bertille Noël-Bruno.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.