Opernball 2011: Alle Infos

Live-Ticker nachlesen

© APA/NEUBAUER

Opernball 2011: Alle Infos

Seiten: 12

"Ich habe damit überhaupt keine Erfahrung", begrüßte der amtierende Operndirektor Dominique Meyer die Besucher der traditionellen Opernballpressekonferenz in der Staatsoper. Dafür hat der neue Hausherr eine Vorstellung, wie der Höhepunkt des Faschings am 3. März heuer aussehen soll. Im Mittelpunkt soll wiederum die Kunst stehen.

Pressekonferenz 2011

Diashow Opernball - Die Pressekonferenz
Opernball 2011

Opernball 2011

Die feschen Debütantinnen

Opernball 2011

Opernball 2011

Die feschen Debütantinnen

Opernball 2011

Opernball 2011

Die feschen Debütantinnen

Opernball 2011

Opernball 2011

Die feschen Debütantinnen

Opernball 2011

Opernball 2011

Die ORF Moderatoren: Bellowitsch, Haider, Weichselbraun.

Opernball 2011

Opernball 2011

Desi und Fonsi

Opernball 2011

Opernball 2011

Eberhartinger, Bellowitsch, Weichselbraun, Haider.

Opernball 2011

Opernball 2011

Eberhartinger, Bellowitsch.

Opernball 2011

Opernball 2011

Opernball 2011

Opernball 2011

1 / 10
  Diashow


Philharmoniker spielen zum ersten Mal

Die Eröffnung beginnt mit einer Premiere. Zum ersten Mal werden die Wiener Philharmoniker die Zeremonie begleiten. "Das ist vielleicht eine schöne Tradition, die wir beginnen", sagte Meyer. Ein weiterer Höhepunkt: Die lettische Sängerin Elina Garanca singt eine Arie aus der Oper Samson et Dalila sowie das Lied "Wien, Wien nur du allein". Ebenfalls stark eingebunden wird das Ballett der Staatsoper. Bei der Eröffnung wird neben 14 Nachwuchspaaren auch Direktor Manuel Legris selbst tanzen - ebenfalls eine Premiere und "la Creme de la creme" wie Meyer betonte.

 Special Olympics-Team
"Die neue Idee war, dass sich der Opernball auf die Kunst konzentriert", meinte auch Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh. Die Klassiker des Balles wie der Eröffnungswalzer "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauß oder die Fächerpolonaise von Carl Michael Ziehrer werden aber auch nicht fehlen. Treichl-Stürgkh will den sozialen Gedanken am Ball nicht zu kurz kommen lassen: Ein Mädchen und ein Bursche aus dem Special Olympics-Teams werden bei der Eröffnung tanzen, zusätzlich kommt der Reinerlös des Casinos einem guten Zweck zu.

Honig
Bei den Damenspenden gibt es heuer eine wirklich nette Idee: Jede Besucherin bekommt, neben allerlei anderen Präsenten, eine kleine Dose mit Honig von den Bienen, die am Dach der Wiener Staatsoper wohnen. In der vergangenen Saison haben sie 30 Kilo Honig produziert. "Jetzt schlafen sie", meinte Treichl-Stürgkh. Der Honig wurde zusätzlich von Publikumslieblingen der Oper eigenhändig geschleudert. Bei einer anderen Spende hatte man weniger Glück: Die bestellten Seidenfächer landeten anstatt in Österreich in Australien. Ob sie es rechtzeitig zum Ball schaffen, ist ungewiss.

Opernballplakat
Neue Wege ging man auch bei der Gestaltung des Opernballplakates. Bei einem Wettbewerb der "bäckerstrasse4 - plattform für junge kunst" setzte sich Thomas Gänszler durch, der die Wörter Wiener Opernball in die Worte "Waben, Pollen, Irre" zerlegte und somit sowohl auf die Bienen am Dach als auch das Treiben im Haus anspielt.

Der Wiener Opernball wird erneut vom ORF übertragen. Erst unlängst einigte sich der Sender mit der Direktion über einen weiteren Vertrag. "Es ist wie eine neue Hochzeit", meinte Meyer. Zwar habe es auch andere Angebote gegeben, dennoch sei ihm wichtig gewesen, "gerade mit dem österreichischen nationalen Sender zu kooperieren".
 

Das „Jahr 1“ nach Ex-Direktor Ioan Holender wird viel Beachtung finden. Wir waren für sie dabei.

Lesen Sie auf der nächsten Seite unseren Live-Ticker nach.

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.