Highlight

© Barbara Gindl

 

"Otello": Verdis Klassiker im TV

Kaum ist die Opernpremiere von Charles Gounods "Roméo et Juliette" von den Salzburger Festspielen auch im TV über die Bühne gegangen, bietet der ORF den TV-Zuschauern einen weiteren imposanten Opernabend: Am 1. August feierte "Otello" als zweite große Oper bei den Salzburger Festspielen Premiere - ORF 2 zeigt Giuseppe Verdis Klassiker in der Inszenierung von Stephen Langridge am Montag, dem 11. August 2008, um 22.25 Uhr in ORF 2.

Muti dirigiert
Dirigent Riccardo Muti verpflichtete den russischen Shootingstar Aleksandrs Antonenko für die Hauptpartie und steht selbst am Pult der Wiener Philharmoniker. Als Gewinner des Paul-Sakss-Music-Awards 2002 und des Großen Musikpreises Lettlands 2004 machte der 1975 geborene Sänger die Fachwelt auf sich aufmerksam und begann seine internationale Karriere als einer der erstaunlichsten Spinto-Tenöre der jüngeren Generation. 2006 debütierte er in der Partie des Des Grieux (Manon Lescaut) an der Wiener Staatsoper. Antonenkos Desdemona ist die junge Russin Marina Poplavskaya, die 2005 den "Maria Callas Grand Prix" in Athen gewann. 2006 wurde sie als Rachel in einer konzertanten Aufführung von "La juive" von Publikum und Kritik als "die" Sensation gefeiert, was ihr zahlreiche Einladungen aus der ganzen Welt einbrachte.

Carlos Álvarez, der 2007 zum Österreichischen Kammersänger ernannt wurde, verkörpert die Partie des Jago. Álvarez ist dem TV-Publikum bestens aus den Staatsopern-Übertragungen von Donizettis "La fille du régiment" und Verdis "La forza del destino" bekannt. Der Salzburger "Otello" wird vom englischen Regisseur Stephen Langridge als ein intimes Drama, als eine nüchterne Betrachtung der zerstörerischen menschlichen Emotionen Eifersucht und Neid in Szene gesetzt. Langridge feierte bereits 2006 mit Offenbachs Operette "Blaubart" bei den Bregenzer Festspielen einen großen Erfolg.

11. August, "Otello", 22.25, ORF 2

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.