Otto: Zum 60er auf Austro-Tour

Geburtstag

© Wildbild

Otto: Zum 60er auf Austro-Tour

Alle lieben Otto Waalkes. Nicht nur die Deutschen, sondern auch das österreichische Publikum – und das schon seit drei Jahrzehnten. Noch vor seinem 60. Geburtstag – er feiert am 22. Juli – beschenkt uns der Ostfriese mit seinem Blödelkult live auf der Bühne.

Mit seiner Show Otto – Das Original tourt er seit Sonntag durch die Lande. Interviews gibt er keine, geblödelt soll nur auf der Bühne werden. Auch seine Frau – er lebt in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Eva Hassmann (35) – ist nicht dabei, wenn der Comedian seine Witze am 1. und 2. Mai in der Wiener Stadthalle auspackt.

Otto reist am Donnerstag – der Tag des ersten Auftrittes – an, übernachtet vermutlich im Hotel Triest. Von Wien aus reist er auch zu Shows nach St. Pölten (3. Mai) und Wiener Neustadt (5. Mai).

Der Beifall seiner Fans in Wien (3.600 Tickets sind verkauft, es gibt noch Restkarten zu 61 Euro) ist ihm jetzt schon gewiss, denn Otto nimmt sehr wohl auch lokalen Bezug zu seinen Spielstätten.

Und schon zu Beginn der Show legt er mit einem Feuerwerk an Gags los, wie ÖSTERREICH sich bei seinem Auftritt in Salzburg überzeugen konnte. Etwa wenn auf der Leinwand steht: „Fotografieren ist strengstens – erlaubt“ sowie „In der Pause dürfen die mitgebrachten Jausenbrote verzehrt werden“. Otto auf der Bühne – furios wie immer: „Jetzt das Lesen einstellen.“ Dann fällt (geplant) das Licht aus. Dann versagt sein Mikrofon, alles nur Gags am laufenden Band. Dann greift Otto zur Gitarre und legt richtig los.

Dass Otto nichts an Esprit eingebüßt hat, können Fans auch bald bei RTL sehen: Am 6. Juni zeigt der Sender die Show Happy Otto! Na, dann: Happy Birthday!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.