Paris Hilton will Duett mit Britney Spears

Gemeinsame Pläne

Paris Hilton will Duett mit Britney Spears

Paris Hilton träumt immer noch von einer Gesangskarriere á la Spears, ihr letztes Album "Paris" (2006) verkaufte sich im Grunde trotz fehlenden stimmlichen Talentes nicht mal so schlecht. Aber im Endeffekt ist es egal: Was Millionärstochter Hilton anfasst, gelingt. Meistens. Denn Hilton soll nicht ganz zufrieden mit dem letzten Output gewesen sein und sich jetzt für ein Gesangsduett prominente Unterstützung holen: Britney Spears, die dank MTV-VMA-Gewinne wieder kräftig in den Pop-Himmel abzuheben scheint, ist die Wunschkandidatin.

Ex, komm zurück!
Immerhin waren Spears und Hilton einmal kurzzeitige Busenfreundinnen. Bis die Verbindung in den dekadenten Linien Hollywoods auch wieder im Sand verlief. Doch das neue Album soll laut Medienberichten bald fertig sein, Hilton findet auch erste Worte dazu: "Mein neues Album kommt bald raus und es wäre heiß, wenn ich ein Duett mit Britney machen könnte. Es ist sehr poppig und klingt ein bisschen wie Kylie Minogue." Nun soll sie tatsächlich beim Management von Spears angefragt haben, ob eine gemeinsame Kollaboration möglich sei, um ihren neuen Longplayer gehörig zu promoten. Einige, fertiggestellte Songs sollen die Beziehung zu Good Charlotte-Star Benji Madden widerspiegeln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.