Pferdeballett zum Start der Mozartwoche

Salzburger Mozartwoche

Pferdeballett zum Start der Mozartwoche

Die Salzburger Mozartwoche, die seit 1956 rund um den Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Jänner von der Stiftung Mozarteum veranstaltet wird, wartet heute mit einer spektakulären Eröffnung auf: In der Felsenreitschule hat der weltberühmte französische „Pferde-Choreograf“ Bartabas mit seiner Académie équestre de Versailles Mozarts Kantate Davide penitente in Szene gesetzt.

Gesamtkunstwerk
„Bar­tabas’ Kunst lässt sich kaum kategorisieren“, sagt der Alte-Musik-Spezialist Marc Minkowski, Dirigent der Aufführung und seit drei Jahren künstlerischer Leiter der Mozartwoche. „Pferde, Menschen, Musik, Bewegung, Licht und Kostüme verbindet er zu poetischen Gesamtkunstwerken. Er rückt in der Felsenreitschule jene Stars auf neue Art ins Rampenlicht, für welche diese einzigartige Stätte vor über 300 Jahren errichtet worden ist: die Pferde.“

E. Hirschmann-Altzinger

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.