Philis: 116.578 € für Flüchtlinge

Benefiz-Spektakel

Philis: 116.578 € für Flüchtlinge

Das Benefizkonzert der Wiener Philharmoniker spielte am Montagabend im Wiener Konzerthaus exakt 116.578,18 Euro für die Flüchtlingshilfe ein. Christoph Eschenbach dirigierte, Elisabeth Kulman sang, auf dem Programm standen Mozarts Jupiter-Symphonie und Wagners Wesendonck-Lieder. Am Samstag findet auf dem Wiener Heldenplatz das Voices for Refugees- Konzert für Flüchtlinge mit den Toten Hosen statt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.