"> Pink attackiert ihren Freund!
Pink attackiert ihren Freund!

Brutale Szenen

Pink attackiert ihren Freund!

Die lässige Sängerin Pink tritt für das Video zu ihrem neuen Song "Please don't leave me" in die Fußstapfen der brutalen Annie Wilkes aus dem Steven-King-Film "Misery": In dem Streifen will eine Verrückte mit allen Mitteln verhindern, dass der von ihr verletzt aufgefundene Lieblingsautor sie verlässt. Annie fügt ihm weitere Blessuren zu um ihn nicht entkommen zu lassen.

Aufs Verlassen stehen Schläge
Im neuen Pink-Video ist es der Lover, der nicht gehen soll und sich bei einem Ausbruch-Versuch verletzt (er stürzt die Treppen hinab). "Krankenschwester" Pink kümmert sich dann um ihn - auf sehr ungewöhnliche Weise, denn sie bricht dem armen Kerl das Bein mit einem Golfschläger und scheut auch vor anderen Attacken nicht zurück...

Liebe tut weh!
Sie singt: "Mein Herz ist gebrochen, bitte verlass mich nicht!" Um dann zu verlautbaren: "Weißt du nicht, dass das ein Wettstreit ist und der gewinnt, der am härtesten zuschlagen kann?" Und das beweist die Sängerin mit diesem Video. Aber, wer hat denn nicht gewusst, dass Liebe weh tut....

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.