Popstars - Diesmal nur für Mädchen

Girls forever

© Getty Images

Popstars - Diesmal nur für Mädchen

Nur fünf Stufen gilt es zu überwinden, um in der neunten Staffel der Erfolgs-Castingshow "Popstars" aus einem normalen Girl einen Star zu machen. Bis sich entschieden hat, welche Mädchen in die neue Popstars-Band kommen, müssen sich die Zehntausenden Bewerberinnen erst einmal in vier Phasen beweisen und die Jury überzeugen. Nach den ersten Castings, die am Donnerstag, 19.8., um 20.15 Uhr auf Pro7 starten, geht es im Talent-Check darum, sich gegen die nationale Konkurrenz zu behaupten und den Einzug in den Workshop zu schaffen. Wer sich dort durchsetzt, darf sich auf eine große Reise freuen, bevor am Ende vier große Live-Shows warten.

Paten
In diesem Jahr wartet auf die Kandidatinnen wieder prominente Unterstützung. Jede Woche besucht ein anderer Musikstar als Pate die Popstars-Anwärterinnen, um mit ihnen zu üben und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Bei den Castings kamen einige der Bewerberinnen schon in den Genuss, mit Aura Dione, Marit Larsen und Monrose zu singen.

Jury
Die Jury der neunten Popstars-Staffel kann sich auch wieder sehen lassen. So entscheiden über das Glück und Unglück der Mädchen heuer Die Happy-Sängerin Marta Jandová, Musikmanager Thomas M. Stein und Mr. Popstars Detlef D! Soost. Thomas M. Stein freut sich schon auf seine Aufgabe: "Wir haben Erfahrung, wir haben Lust und wir haben Spaß.“ Detlef D! Soost erklärt, warum heuer wieder eine reine Mädchencombo gesucht wird: "Ob die No Angels, Monrose oder Queensberry – Girlbands waren bei Popstars immer am erfolgreichsten, deshalb wollen wir diese Geschichte jetzt weitererzählen.“

Live-Shows
Diesmal hat aber auch das Publikum wieder mehr mitzubestimmen. So werden die letzten vier Folgen der Casting-Show live übertragen. Dabei können die Zuschauer mit voten, wer am Ende in die neue Mädchenband aufgenommen werden soll. Ein Name für die Band steht noch nicht fest, auch nicht, wie viele Girls sich nach 17 Wochen auf ein Popstars-Bandleben freuen dürfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.