RTL-Supernanny schmiss die Nerven weg RTL-Supernanny schmiss die Nerven weg

Eklat

 

 

RTL-Supernanny schmiss die Nerven weg

Katharina Saalfrank, ambitionierte TV-Kindernanny, hat bis jetzt noch jedem Kind - sei es auch noch so wild schreiend und tobendend den Eltern zur Last gefallen - bis zu einem gewissen Grad erfolgreich vor der Kamera geholfen und beruhigt, beziehungsweise mit ausgeklügelten Ratschlägen auch für die Zuseher zuhause für eine Art "Nanny-Ersatz" gesorgt. Die prominente Pädagogin ist bereits seit Jahren erfolgreich im TV-Geschäft. Doch die jüngsten erschütternde Bilder aus der beliebten RTL-Show ließen jetzt die Wogen in Deutschland hochgehen.

justin

Der kleine Justin der alleinerziehenden Jutta W.

Horror
Fall Jutta W.: Der sieben Jahre alte Justin lebt mit zwei jüngeren Schwestern, der zweijährigen Amelie und der einjährige Kira gemeinsam mit ihrer alleinerziehenden Mutter in einer Wohnung. Bereits zu Beginn fällt der Supernanny auf: Jutta W. behandelt ihre Kinder höchst gesondert. Für die Mädchen empfindet sie Liebe, bei dem Burschen scheint es jedoch, als hätte sie für ihn nur Verachtung übrig. Bereits zu Beginn der Sendung schreckt die Mutter auch nicht mit dem Wort "Hass" gegenüber ihrem Sohn zurück.

Super-Nanny ist machtlos
Katharina Saalfrank muss schließlich zusehen, wie der Junge unter der schrecklichen Familiensituation leidet. Justin hat ständig Angst, von seiner Mutter geschlagen und getreten zu werden und verhält sich höchst traumatisch. So sagte er, dass er lieber sterben wolle, als bei seiner Mutter weiterhin zu bleiben. Für Saalfrank schrillen die Alarmglocken.

Sie gibt zum 1. Mal auf
In den ganzen vier Jahren ist das Saalfrank noch nicht passiert und muss während der Show zugeben, dass sie mit ihren pädagogischen Fähigkeiten in diesem Fall nicht weiterkommt. "Justin wird hier gequält. Es grenzt an Misshandlung", so Saalfrank. Sie plädiert, das Jugendamt einzuschalten. Wie die deutsche Bild-Zeitung berichtet, konnte die Pädagogin nach mehreren Gesprächen die Mutter überzeugen, Justin in einer Pflegefamilie zu geben.

Fotos (c): RTL

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.