Endspurt bei DSDS

Endspurt bei DSDS

Reines Männerfinale: Kim fliegt raus

Das reine Männerfinale ist perfekt, nur noch Manuel (19), Menowin (22), Mehrzad (29) dabei, Kim (17) musste sich hingegen von ihrem Traum verabschieden. Mit einem durchwachsenem Auftritt, der vor allem stimmlich zu wünschen übrig ließ, kam der Abschied wenig überraschend.

Zuvor sorgte Skandal-DSDS-Kandidat Menowin wieder einmal für Aufruhr. Der angehende Superstar war vor der Motto-Show (Thema: "Alt und neu") nicht auffindbar und hatte tagelang keinen Promo-Termin mehr wahrgenommen. Am Samstagabend stand Menowin dann kommentarlos auf der Bühne von RTL. Moderator Marco Schreyl verzichtete ebenso wie Jury-Mitglied Dieter Bohlen auf einen Kommentar zu dem Vorfall.

Fliegt Menowin aus der Sendung?
"Ein Superstar sollte seine Termine wahrnehmen und Disziplin zeigen. Wichtig ist, dass er heute Abend in der Show seine Leistung bringt", wurde RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer zu Mittag von BILD zitiert. Offenbar ist man beim Sender nicht sonderlich glücklich über die Eskapaden von Menowin. Bereits vor zwei Wochen sorgte ein DSDS-Kandidat für einen Skandal. Helmut wurde beim Kokainschnupfen gefilmt.

RTL zog die Reißleine und warf ihn aus der Show. Menowin blieb dieses Schicksal erspart. Die Fans hielten ihm trozudem die Treue.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.