Robbie zu Besuch bei den Popstars

Stargast

© Popstars

Robbie zu Besuch bei den Popstars

Promi-Besuche sind die Kandidatinnen der aktuellen Popstars-Staffel inzwischen gewöhnt. Doch am 21.10. gibt es für die Mädchen kein Halten mehr. Denn auf dem Kurztrip nach Los Angeles schneit plötzlich Robbie Williams samt Hund Wally in den Probenraum.

Flirt-Attacke
Der Britstar begrüßt jede Kandidatin einzeln mit Umarmung und Küsschen und flirtet, was das Zeug hält. "Ich bin immer noch ein Mann und mag Frauen“, so der frisch verheiratete Sänger mit einem Augenzwinkern. Besonders angetan hat es ihm Claudia: "Toller Hintern. Wir sehen uns später, Darling!“ Nach der Flirtattacke lässt der Popstar die Mädchen einzeln vorsingen, gibt Tipps und lädt vier Kandidatinnen gar zur privaten Gesangsstunde. Sein Resümee nach dem Popstars-Tag: "Für mich sind Sarah und Esra in der Band.“

Auch Jurorin will Robbie
Während die Begeisterung bei den angehenden Popsternchen keine Grenzen kennt, ist die abwesende Jurorin Marta Jandová fast ein bisschen neidisch: "Das ist der Mann, den ich immer heiraten will, und ich war nicht dabei ...“

Autor: (hoa)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.