Sarkozys Liebesgeflüster bald als Film?

Oh la la

Sarkozys Liebesgeflüster bald als Film?

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich dieser Plan konkretisieren musste, nur wer das Projekt in die Hand nimmt, war noch nicht absehbar. Jetzt ist die Katze allerdings aus dem Sack: Die TV-Produktionsfirma Endemol ("Big Brother") will offenbar das Liebesleben des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy verfilmen. Das Unternehmen habe sich mit Blick auf seine neue TV-Filmsparte die Rechte an zwei Büchern französischer Autoren über den Staatschef gesichert, teilte Endemol am Mittwoch mit. Dabei handle es sich um "Ruptures" (wörtlich "Brüche") der Journalisten Michael Darmon und Yves Derai.

Von Cecilia bis Carla
Darin geht es um das Verhältnis Sarkozys zu seiner zweiten Frau Cecilia, die sich kurz nach seiner Wahl zum Präsidenten von ihm scheiden ließ. Das zweite Buch beschäftigt sich mit der Blitzaffäre und Heirat mit der italienischen Sängerin Carla Bruni. Es handelt sich um das Buch "Carla et Nicolas: la veritable histoire" ("Carla und Nicolas: die wahre Geschichte") von Valerie Benaim und Yves Azeroual.

Großes Unternehmen wagt sich ran
Endemol war Ende der 90er Jahre mit der Container-Show "Big Brother" bekannt geworden und produzierte seither vor allem Reality-Shows. Vor kurzem hat das Unternehmen mit Endemol Fictions eine TV-Filmproduktionssparte gegründet. Der erste Streifen der Tochterfirma war die Verfilmung einer Buchbiografie über den ehemaligen französischen Premierminister Edouard Balladur, die im Mai im öffentlich-rechtlichen Sender France 3 gezeigt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.