Schauspieler Romuald Pekny (87) verstorben

Todesfall

© Bundestheater

Schauspieler Romuald Pekny (87) verstorben

Der österreichische Schauspieler Romuald Pekny ist heute, Freitag, im Alter von 87 Jahren in Linz gestorben. Das meldete am Freitagmittag die "ZiB". Pekny zählte zu den bedeutendsten Charakterschauspielern des deutschsprachigen Theaters. Der gebürtige Wiener absolvierte das Max-Reinhardt-Seminar und spielte an vielen Bühnen Deutschlands, der Schweiz und Österreichs. Ab 1958 war er Ensemble-Mitglied der Münchner Kammerspiele und gastierte seit 1963 daneben am Wiener Burgtheater und bei den Salzburger Festspielen. Er war Träger der Kainz-Medaille und des Grillparzer-Ringes.

Populär wurde Pekny unter anderem mit seiner Fernsehrolle als Prediger Abraham a Santa Clara, aber auch durch Rollen in zahlreichen Fernsehspielen und Literaturverfilmungen wurde er einem breiten Publikum bekannt. In den vergangenen Jahren widmete er sich vor allem der Rezitation.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.