Sonderthema:
Sex-Autorin casht 1 Million pro Woche

Britin bricht alle Rekorde

 

Sex-Autorin casht 1 Million pro Woche

Noch vor einem Jahr kannte sie niemand. E. L. James lebte zurückgezogen in London, schrieb Drehbücher für einen TV-Sender, kümmerte sich um ihre zwei Söhne. Doch spätestens seit April dieses Jahres steht die Welt der gebürtigen Schottin kopf: Scheinbar über Nacht startete ihre Trilogie Fifty Shades of Grey in den USA eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht.

40 Millionen verkaufte Bücher
Weltweit wurden von ihren Sadomaso-Romanen bereits 40 Millionen Exemplare (!) verkauft, allein in den USA gingen 20 Millionen Bücher über die Ladentheken. Unglaublich: In Großbritannien setzte sie mehr Exemplare um als die gesamte Harry-Potter-Reihe vor ihr zusammen. Und auch im deutschsprachigen Raum gingen bereits 1,2 Millionen Bücher und 120.000 E-Books weg und das, obwohl erst ein Band der Trilogie veröffentlich wurde (die nächsten beiden folgen am 3. September und am 24. Oktober).

Vier Millionen für die Filmrechte
Kein Wunder, dass die 48-Jährige derzeit im Geld nur so schwimmt. Allein am Höhepunkt des Buch-Hypes machte James in nur einer Woche eine Millionen Euro Gewinn! Nur in den USA dürfte sie bisher 12 Millionen Euro erwirtschaftet haben, hinzu kommen vier Millionen Euro für die Filmrechte. Insgesamt wird das Vermögen der Britin auf 28 Millionen Euro, rund 35 Millionen Dollar, geschätzt.

Die nun veröffentlichte Forbes-Liste der reichsten Autoren (siehe Kasten) greift nur auf Zahlenmaterial aus dem Vorjahr zurück. E. L. James ist deshalb noch nicht erfasst. Experten aber sind sicher: Nächstes Jahr dürfte James mit zu den absoluten Spitzenverdienern zählen. Denn der Hype um ihre Bücher ist noch längst nicht zu Ende.

(mud)

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Manfred Deix: Lange Krankheit
1949 - 2016 Manfred Deix: Lange Krankheit
Der Karikaturist starb nach schwerer Kranheit im Alter von 67 Jahren. 1
Karikaturist Manfred Deix ist tot
Er wurde 67 Karikaturist Manfred Deix ist tot
Österreich trauert: Manfred Deix starb im Alter von 67 Jahren. 2
Deix ist tot: Sein Genie lebt weiter
Trauer um Zeichner Deix ist tot: Sein Genie lebt weiter
„Deix-Figuren“ wurden sprichwörtlich. Jetzt starb ihr „Schöpfer“ 67-jährig. 3
Österreich trauert um Manfred Deix
Reaktionen Österreich trauert um Manfred Deix
Politik und Kultur sind tief betroffen vom Tod des Karikaturisten. 4
Deix soll Ehrengrab in Wien bekommen
Letzte Ruhestätte Deix soll Ehrengrab in Wien bekommen
"Größter satirischer Zeichner des Jahrhunderts" am Zentralfriedhof. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Mark Forster neues Video
Brandneu Mark Forster neues Video
Das Video zur neuen Single "Wir sind groß"
Bridget Jones Trailer
Bridget Jones Bridget Jones Trailer
Hier ist der Trailer zu Bridget Jones Baby.
Die besten Bud Spencer Schlägereien
Im Video Die besten Bud Spencer Schlägereien
Die besten Bud Spencer Schlägereien in einem Clip.
Best of Bud Spencer in seiner Paraderolle
Italowestern Best of Bud Spencer in seiner Paraderolle
Gemeinsam mit Terence Hill war der italienische Schauspieler bei einem Millionenpublikum beliebt.
Christina Aguilera - Change
Musikvideo Christina Aguilera - Change
Das neue Video von Christina Aguilera.
Alle Farben - Please Tell Rosie (feat. YOUNOTUS)
Musikvideo Alle Farben - Please Tell Rosie (feat. YOUNOTUS)
Offizielles Video: Alle Farben - Please Tell Rosie (feat. YOUNOTUS) von dem Album Music Is My Best Friend
Usher - Crash
Musikvideo Usher - Crash
Usher ist zurück!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.