"Schämst du dich"

© sexrosi.de

"Sex-Oma" aus Deutschland landet Megahit

Rosi (62) ist Hotelbesitzerin aus dem deutschen Gummersbach. An dieser Botschaft ist ja auch noch nichts ungewöhnlich. Ihre heimliche Vorliebe ist aber Erotik und Sex. Mit 62 noch flott unterwegs, sind es vorallem kurze Minis und figurbetonte Tops, die die resche und rassige Dame auszeichnen. Ihre Reize in Kombination mit ihrem selbstkomponierten Hit „Schämst Du Disch – Musst Du in die Ecke geh'n...!“ zeichnen sie aus. Der orientalisch angehauchte und peppige Tanzsong geht (leider) zu schnell ins Ohr. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die "Sexy-Rosi"-Welle auch Österreichs Schipisten heimsuchen wird. Pop-Kritiker sprechen gar von dem Sommerhit 2008!

"Megarenner" auf Skipisten
Insider kennen den Hit schon, im Internet sind bereits auch Videos aufgetaucht, in denen der Tanzstil und das Outfit der aparten Dame nachgemacht wird. Vorallem auf den Skipisten tönt der Rosi-Song bereits auch durch dicke Boxen. Die gebürtige Jugoslawin, die gerne im Rampenlicht steht, genießt den Popstarrummel und ist stolz, mit 62 besser auszusehen, als so manche 40-Jährige.

"Ich mag es, wenn mir die Männer hinterherschauen"
Das Selbstbewusstsein der 62-Jährigen müsste man haben. Schönheitsgeheimnis gibt es bei ihrem Alter keines, laut Rosi werden aber alle Hautcremes auf "Mayonnaisebasis" zusammengesmischt. Zu ihrem Traum, ein Popstar zu werden, meint sie:„Ich liebe Musik, Tanzen und ich mag, wenn mir die Männer hinterherschauen. In der Disco werde ich regelmäßig von Typen angequatscht – die könnten meine Enkel sein.“ Was sie dann wohl mit ihnen in ihrem Hotel macht?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.