Sexy Fotos zeigen nackte Biegsamkeit

Erotische Kunst

© Manfred Kielnhofer

Sexy Fotos zeigen nackte Biegsamkeit

Bei dervon Manfred Kielnhofer steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Formen des menschlichen Körpers, sowohl in Ruhe als auch in Bewegung, betrachtet der Künstler aus den unterschiedlichsten Perspektiven und hält sie für sein Publikum fest.

Sehen Sie hier die Bilder der Schau

diashow

Farbe, Stoffe, Reflektion
Was bei der Schau herausgekommen ist, sind ästhetische Fotografien, die Körper in verschiedenen Perspektiven zeigen; Kielnhofer arbeitet mit Reflektion, Farbe und bei seinen Skulpturen mit Stoffen wie Polyester

Einzelstücke
Jede Darstellung besitzt ihren eigenen Charakter und stellt somit ein Einzelstück dar.

Durch die Einbeziehung des Umfeldes und der beeinflussenden Faktoren setzt sich Kielnhofer verstärkt mit den “Raumkonzepten” auseinander. Es gilt die Architektur zu entdecken und zu inszenieren.

Die Ausstellung von Manfred Kielnhofer, Timeguards / Spiritguards - Skulptur-Malerei-Fotografie ist noch bis zum 27.6. in der Galerie Seywald in Salzburg zu sehen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Hermann Nitsch will nicht aufhören
Blut-Künstler Hermann Nitsch will nicht aufhören
"Ich möchte bis zum letzten Atemzug meine Werke verwirklichen". 1
Abschied vom Harnoncourt
Die letzte CD Abschied vom Harnoncourt
Am Freitag bringt Sony Harnoncourts letzte CD heraus. 2
 Heute: Start der Shaolin-Mönche
Kung-Fu Heute: Start der Shaolin-Mönche
Die weltberühmten Shaolin-Mönche starten heute ihre einwöchige Show. 3
Ein Mord 
und eine Spuren-Suche
Roman Ein Mord 
und eine Spuren-Suche
Norbert Gstrein begibt sich mit seinem neuen Roman in den Nahen Osten. 4
Shaolin-Mönche feiern 
Jubiläum
Show Shaolin-Mönche feiern 
Jubiläum
Die Shaolin-Mönche präsentieren im Wiener Museumsquartier ihre Show. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.